5 Lebensmittel, die das Klima schädigen!

5 Lebensmittel, die das Klima schädigen!

1. Butter

5 Lebensmittel, die das Klima schädigen!

Das schädlichste Lebensmittel für das Klima ist Butter! Für ein Kilo Butter wird bei der Herstellung bei konventioneller Tierhaltung bis zu 24 Kilogramm CO2-Äquivalente ausgestoßen. Für die Produktion wird sehr viel Milch benötigt, dafür werden entsprechend viele Kühe benötigt. Die Haltung, Futterproduktion und Co. verursacht viele Treibhausgase und der Methangas durch die Tiere schädigt die Umwelt zusätzlich, da es schädlicher als CO2 ist.

Das CO2-Äquivalent stellt dar, wie viel Treibhausgase zur Erderwärmung beiträgt. Der Wert beschreibt, welchen Anteil ein Produkt am Treibhauseffekt hat.

2. Rindfleisch

5 Lebensmittel, die das Klima schädigen!

Rindfleisch wird ständig benötigt, schließlich gibt es fast überall Fast-Food-Ketten, die Burger mit Rindfleisch anbieten. Dabei verursacht Rindfleisch einen erheblichen Schaden für das Klima. Es ist mit Abstand die klimaschädlichste Fleischsorte und es verursacht 13 Kilogramm CO2-Äquivalente, bevor es bei uns auf dem Tisch landet.

Auch der Wasserverbrauch ist bei der Produktion extrem Hoch, nur Kakao und Kaffee benötigen mehr Wasser. 

3. Käse und Sahne

5 Lebensmittel, die das Klima schädigen!

Für Käse und Sahne wird auch Milch benötigt, die bei der Produktion der Lebensmittel das Klima schädigen. Bei Käse gilt, je weniger Fett er enthält, desto klimafreundlicher ist er. Für ein Kilo Käse wird jedoch im Schnitt 8,5 Kilo CO2-Äquivalente benötigt, um es herzustellen.

Sahne hingegen benötigt bei der Herstellung im Durchschnitt 7,6 Kilo CO2-Äquivalente. Wenn du Milchprodukte einkaufst, solltest du immer auf einen geringen Fettanteil achten oder ab und an auf eine vegane Alternative zurückgreifen.

4. Schokolade

5 Lebensmittel, die das Klima schädigen!

Schokolade ist für viele eine beliebte Süßigkeit für zwischendurch, jedoch belastet die Herstellung das Klima. Für ein Kilo werden 3,5 Kilo CO2-Äquivalente verursacht. Das liegt vor allem an der Milch, wie bereits bei Käse und Sahne festgestellt wurde und dem enthaltenen Palmöl.

Palmöl ist sehr umstritten, wird jedoch in vielen Lebensmittel (Nutella und Co.) verwendet. Der Regenwald wird gerodet, um Platz für Palmölplantagen zu machen, was zur Folge hat, dass der gespeicherte Kohlenstoff als Kohlendioxid in die Atmosphäre entweicht.

Zusätzlich benötigt Schokolade auch Kakao, dessen Herstellung sehr viel Wasser benötigt. Für ein Kilo Kakaobohnen werden bis zu 27.000 Liter Wasser benötigt, das die Umwelt zusätzlich belastet.

5. Geflügel & Schweinefleisch

5 Lebensmittel, die das Klima schädigen!

Schweinefleisch und Geflügel sind mit 3,4 Kilo CO2-Äquivalente um einiges klimafreundlicher als Rindfleisch, dennoch belastet die Tierhaltung und die Futterherstellung die Umwelt. Das Futter wird häufig aus anderen Ländern importiert, die wiederum viele Flächen roden müssen, um diese zum Anbau von Futterpflanzen nutzen zu können.

Die Auflistung der Lebensmittel stammt von dieser Liste. Alle Bilder sind Linzenzfreie Fotos von Unsplash.

So kannst du dich klimafreundlicher ernähren

Wenn du Lebensmittel einkaufen gehst, kannst du darauf achten, dass du klimafreundlicher einkaufst. Dabei achte auf folgendes:

 

  • Kaufe z. B. Schokolade mit wenig bis gar kein Palmöl. Das steht entweder direkt drauf oder in der Zutatenliste. Am besten wäre Fairtrade-Schokolade, die für faire Löhne achtet.
  • Greife auch auf vegane Produkte zurück. Es muss nicht immer Milch sein, es gibt viele Alternativen und eventuell kannst du ja eher zu einem Sojajoghurt tendieren und deine Ernährung etwas Abwechslung bieten
  • Esse weniger Fleisch. Die Fleischproduktion ist für einen erheblichen Klimaschaden verantwortlich und statt täglich auf Fleisch zurückzugreifen, versuche einige Tage durch vegetarische Gerichte zu ersetzen. So lernst du bestimmt neue Gerichte kennen!

Grundsätzlich solltest du auch bei importieren Lebensmittel vorsichtig sein, da der Transport für das Klima schädlich ist. Am besten wäre regionale Lebensmittel, dafür gibt es extra Kalender, die dir sagen, wann welches Lebensmittel in Deutschland erhältlich ist.

Wenn du bewusst einkaufst und Essen selbst herstellst (Tiefkühl-Pommes verursachen viel CO2-Äquivalenten), kannst du durch einfache Entscheidungen deinen CO2-Fußabdruck reduzieren!

Diese regionalen Blumen solltest du im Frühling anpflanzen! / TrendRaider TrendBox März 2021

Diese regionalen Blumen solltest du im Frühling anpflanzen! / TrendRaider TrendBox März 2021

Blumen sorgen nicht nur für Freude, sondern erstrahlen auch in bunten Farben und locken allerhand Tiere an. Die folgenden Blumen sind ideal für den Balkon und den Garten und können im Frühjahr eingepflanzt werden:

 

  • Schneeglöckchen (Eine beliebte Zierpflanze, die trotz der frostigen Temperaturen bereits im Februar schon blüht)
  • Krokus (Der Krokus bietet nicht nur verschiedene Farben, sondern blüht bereits im März)
  • Tulpen (Der Klassiker sorgt im Garten für wundervolle Farben und je nach Variation unterscheidet sich die Blütezeit)
  • Ranunkeln (Die knalligen Blumen mögen Sonne und erstrahlen im Frühjahr)
  • Primeln (Diese können überall eingepflanzt werden und zeigen ihre Pracht im Frühjahr)
  • Stiefmütterchen (Ideal geeignet für Steingärten oder Balkonkästen, sie blühen im Frühjahr und Herbst)
  • Alpenveilchen (Eine sehr robuste Pflanze, die super pflegeleicht ist und im Frühjahr blüht)
  • Hyazinthen (Eine wunderschöne Pflanze, die intensiv riecht und deren Hauptblütezeit liegt im mittleren Frühjahr)
  • Narzisse (Die Frühlingsblume schlechthin, die bereits ab Februar erblüht und sich gerade an Ostern an großer Beliebtheit erfreut)

Blumige Unterstützung aus der TrendRaider Trendbox „Wild Garden“!

Bei der nachhaltigen TrendBox handelt es sich um innovative und fair produzierte Produkte, die regional erhältlich und frei von Chemikalien und Pestiziden sind. Die prall gefüllte Box widmet sich jeden Monat einem neuen Motto, welches mit neuen, innovativen und fairen Marken aus Fashion, Food, Wellness und Design gefüllt ist. TrendRaider verspricht dabei immer mindestens 7 Überraschungen, deren Warenwert höher als 85 € ist und handverlesen und liebevoll gepackt ist. Seit Dezember 2019 wird beim Kauf einer TrendBox soziale Projekte unterstützt.

Neben der monatlichen Box, die passend zu einem Motto gefüllt ist, bietet TrendRaider verschiedene ThemenBoxen für jede Gelegenheit den richtigen Inhalt. Durch den Kauf für dich oder als Geschenk unterstützt regionale Unternehmen, die faire Produkte produzieren und lernst vielleicht auch gleich einige neue Produkte kennen. So macht Schenken auf jeden Fall Spaß. Ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag – versuchs nachhaltig! 

Wenn du die GeschenkBoxen bzw. ThemenBoxen austesten möchtest, kannst du dies gerne über diesen Link tun und mit dem Code „greenmiracle10“ noch 10 % sparen! Neugierig? Auf Green Miracle habe ich bereits in der Vergangenheit die monatlichen TrendBoxen vorgestellt. Wirf doch einen Blick in den Inhalt der 2020 Ausgaben!

TrendRaider TrendBox März 2021
TrendRaider TrendBox März 2021
TrendRaider TrendBox März 2021

Flower Power im doppelten Sinne dank dem stylischen Etui von Ztudio 8b. Das praktische und zugleich schicke Accessoire sieht nicht nur aus wie eine Blume, es besteht quasi auch aus einer! Das kleine Blumenetui ist nämlich aus veganem Leder und einem innovativen Material aus getrockneten Blättern gefertigt. Damit bringt das Fashion-Item für Karten und andere Kleinigkeiten die volle Kraft der Pflanzen in der Tasche.

Kräuter gehören nicht nur aufs Brot oder in die Suppe, sondern finden auch in der Kosmetik Verwendung. Die natürliche Kräuterpackung von Radico beinhaltet ein natürliches Pulver, welches wie eine Wunderkur für die Haare ist. Es pflegt sie intensiv und schützt sie vor Umwelteinflüssen. Für die Anwendung mixe das Pulver im Verhältnis zu 1:3, bis eine cremige Masse entsteht. Anschließend diese auf die Haare auftragen und maximal eine Stunde einwirken lassen. Danach die Kräuterpackung gründlich auswaschen und das Power-Haar-Gefühl genießen.

Nachdem du deinen Balkon oder Garten auf Vordermann gebracht hast, kannst du deine Hände mit der hochwertigen Handcreme von Delilou eine kleine Auszeit gönnen. Die zu 100 % natürliche Pflege zieht ihre Kraft aus der Paranuss, die schon den Frauen in Nordbrasilien nach der Ernte samtweiche Hände verleiht. Im Zusammenspiel mit Hafer- und Honigextrakt das Dreamteam für samtweiche Hände.

Da die angepflanzten Früchte bis zur Reife noch ein wenig Ruhe und Eneregie benötigen, darfst du in der Zwischenzeit das leckere Beeren-Mousse von Byodo genießen. Das Bio-Dessert ist ratzfratz angerührt und kann entweder pur genossen oder zum Verfeinern von Obstkuchen verwendet werden.

Um den Frühling auch in einer gemütlichen Kaffee-Runde im Garten oder auf dem Balkon willkommen zu heißen, eignet sich die Bio-Backmischung von Bake Affair ideal. Mit dem Germteig können fünf putzige Häschen geformt, gebacken und dann vernascht werden.

Der Vitamin-C-Shot von Berlina Shot Manufaktur vereint den Geschmack von Aroniasaft, Sanddornsaft, Apfelsaft und Orangensaft in einer praktischen wie erfrischenden To Go-Drink und hält dabei noch eine extra Portion Vitamine bereit. Neben Vitamin C steckt das kleine Wunderfläschchen auch voll mit Vitamin B12, B6, B3 und B5. Eine fruchtige Unterstützung für das Immunsystem!

TrendRaider TrendBox März 2021
TrendRaider TrendBox März 2021
TrendRaider TrendBox März 2021

Leckere Oliven von Mani mit Chili, Majoran, Koriander und Pfeffer – eine ungewöhnliche Kombination, die die Geschmackswelt auf den Kopf stellt und für ein Oliven-Erleuchtung sorgt.

Die Wunderpflanze Hanf dient dem Riegel als Grundlage für einen köstlichen Energieschub. Bestehend aus mindestens 62 % Hanfsamen und insgesamt nur 4 natürlichen Zutaten ist der Hanf-Riegel von Hand Brainfood eine wunderbar schmackhafte Quelle für Protein, Omega-3-Fettsäuren und Eisen.

Zur Reinigung von Oberflächen mit hartnäckigen Verschmutzungen sind Küchenschwämme kaum aus unseren Alltag wegzudenken. Leider sind diese aufgrund ihrer Kunststofffasern alles andere als nachhaltig. Was liegt da näher, als einen praktischen Reinigungsschwamm aus natürlichen Rohstoffen zu kreieren? Das dachte sich auch das Marke Minimi und bringt nun mit ihrem Ökoschwamm aus Pflanzenfasern selbst den trendigsten Nachhaltigkeits-Fan zum Staunen. Der kratzfreie Haushaltshelfer besteht aus Kokosfasern und Holz-Cellulose und steht in Sachen Reinigungskraft den künstlichen Pendants in nichts nach.

Die Blumensamen-Mischung von Saatgut Manufaktur verwandelt das heimische Fleckchen Grün in eine kunterbunte Blütenoase, in der sich schon bald Schmetterlinge, Biene und Co. den Pollen in die Hand geben. Ab Mitte April kannst du mit der Aussaat beginnen, ab Mai kannst du dich an den bunten Farben und Düften erfreuen.

Es gibt zwei Arten von Menschen: die einen besitzen einen grünen Daumen und hegen und pflegen ihre Pflanzen mit Hingabe und dann gibt es die, vor denen jede Pflanze Reißaus nehmen würde, wenn sie doch nur laufen könnte. Für beide kommt der Pflanzenaktivator von Biotaurus wie gerufen. Millionen von lebenden Mikroorganismen verbessern die Boden- bzw. Erdstruktur und geben den Pflanzen die ideale Grundlage für ein gesundes und schnelles Wachstum. Vier Verschlusskpapen des grünen Kickstarters mit drei Liter Wasser mischen und in die Erde geben.

Trendgoodies für 12-Monats-Abonnent*in

Die Wohnung und insbesondere der Kleiderschrank füllt sich Dank des Zirben-Duftsäckchens von Alptenne mit einem milden, leicht holzigen Duft, der nicht nur deinem Raumklima, sondern auch der Seele gut tut. Das Kernholz der Zirbe ist nämlich voll von wertvollen ätherischen Ölen und Balsamen, die antibakteriell wirken und für Ruhe und Entspannung sorgen. Auch gegen Insekten wie Kleidermotten sind die duftenden Späne eine echte Wunderwaffe.

Eine Wohltat für die Haut erwartet einen bei dem zweiten Goodie. Hier darfst du dich über ein hochwertiges Wellness-Produkt der Naturkosmetikmarke Tautropfen freuen. Wie frisch aus dem Wild Garden gepflückt, warten die Wirkstoffe von Rose, Sanddorn oder Granatapfel darauf, deine Sinne zu streicheln und deinen Körper zu verwöhnen. In deiner März-Box findest du entweder das regenerierende Gesichtspflegeöl oder die Duschemulsion Rose oder Sanddorn der renommierten Marke. 

Wenn du die Box bestellen möchtest, kannst du dies gerne über diesen Link tun und mit dem Code „greenmiracle10“ noch 10 % sparen! Übrigens, wenn du ein Abo für 12 Monate abschließt, erhältst du alle 2 Monate ein tolles, nachhaltiges Goodie!

Kurzübersicht der TrendRaider TrendBox März 2021

TrendRaider TrendBox März 2021
  • Blumen-Etui von Ztudio 8b / UVP 29,95 €
  • Kräuterpflege für die Haare von Radico / UVP 5,95 €
  • Handcreme von Delilou / UVP 18,90 €
  • Beeren-Mousse von Byodo / UVP 1,49 €
  • Bio-Backmischung von Bake Affair / UVP 5,99 €
  • Vitamin-C-Shot von Berlina Shot Manufaktur / UVP 1,49 €
  • Oliven mit Kräutern von Mani / Wert: 4,29 €
  • Hanfsamen-Riegel von Hans Brainfood / UVP 1,99 €
  • Ökoschwamm von Minimi / UVP 1,99 €
  • Blumensamen-Mischung von Saatgut Manufaktur / UVP 4,15 €
  • Magazin von Fogs / UVP 5,90 €
  • Bio-Pflanzendünger von Biotaurus / UVP 12,95 €
  • Zirben-Duftsäckchen von Alpienne / UVP 4,90 €
  • Gesichtsöl von Tautropfen / UVP 7,99 €
  • Gesamtwert der Box: 107,93‬ €
5 digitale Helfer für dich und unseren Planeten!

5 digitale Helfer für dich und unseren Planeten!

Ecosia – Umweltfreundliche Suchmaschine

Die Suchmaschine „Ecosia“ erhöht mit deinen Suchanfragen automatisch den weltweiten Baumbestand und tut etwas gegen den Klimawandel. Bisher wurden mit Hilfe von Ecosia schon über 84 Millionen Bäume gepflanzt. Die 2009 gegründete, umweltfreundliche Suchmaschine aus Deutschland läuft auf klimaneutralen Servern und speichert keinerlei Nutzerdaten. Wenn du wissen möchtest, wie genau das alles funktioniert, findest du hier einen ausführlichen Bericht.

Atmosfair – Sauberer Fliegen

Die Non-Profit Organisation Atmosfair bietet Privatpersonen und Unternehmen an, die CO2-Emissionen von unvermeidbaren Flugreisen, Autofahrten oder Veranstaltungen zu kompensieren. Im Gegensatz führt sie zertifizierte Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt durch. Atmosfair ist gemeinnützig und wird von Greenpeace und Utopia empfohlen. Um deinen CO2-Fußabdruck auszurechnen und zu reduzieren, bietet sich der Klima-Kompass als App perfekt an.

Refill – Kostenlosen Leitungswasser

Perfekt für die Fahrradtour oder bei der nächsten Hitzewelle: Die Online-Karte von Refill-Deutschland listet Orte auf, an denen du kostenlos deine Trinkflasche auffüllen und Plastikmüll vermeiden kannst. Läden mit Refill Aufkleber am Fenster oder der Tür füllen kostenlos Leitungswasser in deinen mitgebrachten Behälter. Um unterwegs Plastik zu vermeiden, habe ich 5 Tipps für euch in diesen Artikel zusammengefasst.

Mit Ecken und Kanten – Fairtrade-Produkte zu kleinen Preisen

Im Online-Shop Mit Ecken und Kanten findest du unperfekte, gerettete Mode, Kosmetik und Lifestyleprodukte. Alles ist nachhaltig und fair produziert und wird zu kleinen Preisen angeboten. Das geht, weil die Produkte ein paar Makel haben, aus alten Kollektionen stammen oder zum Teil sogar noch Prototypen sind. Außerdem macht gerade das den Charme des Angebotes aus.

CodeCheck – Inhaltsstoffe verstehen

Die CodeCheck App scannt mit einem Barscanner fast jedes beliebige Produkt und zeigt dir eine Liste aller Inhaltsstoffe deines Einkaufs an. Die Produktkategorien werden laufend aktualisiert. Mit dieser genialen Idee ist CodeCheck aktuell die erfolgreichste Nachhaltigkeits- und Gesundheits-App Deutschlands. Alle Informationen und wie CodeCheck funktioniert findest du in diesem Beitrag.

5 Netflix-Dokumentation über Umwelt, Klimawandel und Co.

5 Netflix-Dokumentation über Umwelt, Klimawandel und Co.

Die informativen Dokumentationen zeigen die Problematik auf und erforscht auch gleichzeitig Lösungen, die die Natur und Tierwelt beschützen können. Wer sich mit dem Thema auseinandersetzt oder sich informieren möchte, lege ich die 5 Netflix-Dokumentation rund um die genannten Themen nahe!

Minimalismus – Weniger ist jetzt (2021)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filmart: Dokumentation
Länge: 53 Minuten
Veröffentlichung: 01.01.2021

Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus haben gemeinsam ihre Karriere in der Unternehmenswelt beendet, um eine Bewegung für den Minimalismus rund um den Globus aufzubauen. Weltweit predigen sie, wie unser Leben mit weniger Konsum und Gegenständen besser werden kann. Durch den erfolgreichen Podcast, der sehr viele Zuhörer hat, haben die beiden Freunde ihre eigene Dokumentation auf Netflix erhalten.

Die Dokumentation zeigt deutlich, mit welchen Hilfsmittel und Möglichkeiten Platz für die wichtigen Dingen im Leben geschaffen werden kann. Die Botschaft ist klar: Überflüssiges aus dem Alltag entfernen, damit man mehr Zeit für ein sinnvolles Leben hat. Die Botschaft ist ideal für den Start in das neue Jahr, um loszulassen und neu anzufangen.

David Attenborough – Mein Leben auf unserem Planeten (2020)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filmart: Dokumentation
Länge: 83 Minuten
Veröffentlichung: 04.10.2020

In dem Dokumentarfilm erzählt David Attenborough, ein gefeierter Naturforscher, von prägenden Momenten in seinem Leben und über die verheerenden Veränderungen, die er in den Jahren beobachtet hat. Die gewaltigen Bilder verdeutlichen welchen Verlust die Natur weltweit erlitten hat und zeigen die größten Herausforderungen für das Leben auf unserem Planeten.

Es wird nicht nur über die negativen Aspekte unseres Planeten geredet, sondern David Attenborough hat auch eine hoffnungsvolle Botschaft für zukünftige Generationen, wie wir unsere Welt vor der endgültigen Katastrophe retten können.

Um die Welt mit Zac Efron (2020)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filmart: Dokumentation
Länge: 8 Folgen á 40 Minuten
Veröffentlichung: 10.07.2020

Den Schauspieler Zac Efron verbindet man nicht unbedingt mit Nachhaltigkeit, jedoch ändert sich dies durch die Reise-Dokumentation auf Netflix. Er erkundet mit dem Wellness-Experten Darin Olien verschiedene Orte auf der Welt (z. B. Island, Frankreich, Costa Rica und mehr), um neue Perspektiven für alte Probleme zu schaffen.

An jedem Ort sieht er sich außergewöhnliche Umweltprojekte, Achtsamkeits-Trends und schmackhafte Spezialitäten an. In der ersten Folge informiert er sich über erneuerbare Energien, in der Island seit langem Vorreiter ist. Später erkundet er ein Öko-Dorf in Costa-Rica mit einem winzigen ökologischen Fußabdruck, von der sich jede Stadt ein Stückchen abschneiden könnte.

Wer also mehr über nachhaltige Projekte und Lösungen verschiedener Länder sehen möchte, sollte sich die Serie unbedingt anschauen.

Brave Blue World – Die dringliche Lösung unserer Wasserkrise (2020)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filmart: Dokumentation
Länge: 50 Minuten
Veröffentlichung: 21.10.2020 

Der Klimawandel wird immer präsenter und immer mehr Leute widmen sich intensiv dem Thema, um zu lernen oder neue Lösungen vorzustellen. Die Dokumentation „Brave Blue World“ setzt sich mit dem Wasser auseinander, was wir für Selbstverständlich halten, jedoch gar nicht so ist.

Neue Technologien und Innovationen werden von Menschen erforscht und eingesetzt, um sich mit dem globalen Wasser- und Sanitärversorgungsproblemen auseinandersetzen. Die Dokumentation soll die Wasserkrise ins Bewusstsein der Menschen rücken, um aufzuzeigen, dass wir dringend neue Lösungen benötigen, um die Krise abzuwenden.

Unser Planet (2019)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filmart: Dokumentation
Länge: 8 Folgen á 50 Minuten
Veröffentlichung: 05.04.2019

Die spektakuläre Dokumentarserie „Unser Planet“ porträtiert die natürliche Schönheit unseres Planeten und zeigt die Auswirkungen des Klimawandels auf alle Lebewesen dieser Erde.

Welche fatalen Auswirkungen unser Handeln, unsere Produktion und der Abbau von Ressourcen hat, zeigt sich in jeder Folge. Ob das Schmelzen von Eisbergen, die die Lebensräume von Eisbären, Robben und Co. zerstören oder wie die Waldbewohner schwinden, weil die Lebensräume abgeholzt werden. Egal ob Land oder Wasser, die Folgen sind deutlich zu spüren und die Menschen müssen ein Bewusstsein dafür bekommen, was wir unserer Natur antun.

Plogging: Beim Jogging die Welt verbessern! / TrendRaider TrendBox Juni 2020

Plogging: Beim Jogging die Welt verbessern! / TrendRaider TrendBox Juni 2020

Wenn ihr euch umschaut, findet ihr oft Müll auf den Wegen. Weggeworfener Verpackungsmüll, leere Dosen, Zigarettenstummel usw. Doch auch die Überfüllung der Mülleimer trägt zur Verschmutzung bei, schließlich trägt der Wind den Müll in alle Richtungen. Ein Anblick, an den sich viele stören. Der schwedische Umweltaktivist Erik Ahlström störte sich so sehr an den Anblick, dass er den Trend „Plogging“ ins Leben rief.

Das Kofferwort setzt sich aus „plocka“ (schwedisch für Aufheben) und „Jogging“ zusammen und verbindet Sport mit der Liebe zur Umwelt. Beim Jogging wird alles aufgesammelt, was nichts im Wald, am Straßenrand und Co. zu suchen hat. Relativ simpel!

Millionen Tonnen Verpackungsmüll hat Deutschland 2018 verbraucht.

Vorteile von Plogging

  • Plogging ist ein Intervalltraining für den Körper. Es wirkt sich positiv auf den Körper aus, dass beim Jogging regelmäßig angehalten wird.
  • Es werden zusätzlich die Arme, Schultern und das Herz-Kreislauf-System trainiert.
  • Es wird nicht viel benötigt. Du brauchst lediglich Laufschuhe, Handschuhe und einen Müllsack. Es kann jederzeit und überall ausgeübt werden.
  • Die Umwelt dankt es dir! Es gibt mittlerweile viele Gruppen im Internet die ihre Erfolge teilen und auch du kannst ein Teil davon sein. Du tust etwas für die Umwelt und animierst vielleicht weitere Personen, das Gleiche zu tun.
  • Keine Lust auf Joggen? Auch beim normalen Spazierengehen kann der Müll aufgesammelt werden. Das heißt Plalking.

Kaufe die TrendRaider TrendBox und unterstützte nachhaltige Projekte!

Bei der nachhaltigen TrendBox handelt es sich um innovative und fair produzierte Produkte, die regional erhältlich und frei von Chemikalien und Pestiziden sind. Die prall gefüllte Box widmet sich jeden Monat einem neuen Motto, welches mit neuen, innovativen und fairen Marken aus Fashion, Food, Wellness und Design gefüllt ist. TrendRaider verspricht dabei immer mindestens 7 Überraschungen, deren Warenwert höher als 85 € ist und handverlesen und liebevoll gepackt ist.

Seit Dezember 2019 wird beim Kauf einer TrendBox eines von fünf sozialen Projekten unterstützt. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Hier findet ihr die 5 sozialen Projekte, die tatkräftig unterstützt und über den Erfolge wir jeden Monat unterrichtet werden:

  • TERRE DES FEMMES: 145 (+22 seit April) Projekttage zur Sensibilisierung und Aufklärung für die Themen Gleichberechtigung, Kinderrechte sowie geschlechtsspezifische Gewalt
  • One Earth – One Ocean: Es wurden 962 (+123 seit Mai) kg Plastik gesammelt und recycelt
  • PRIMAKLIMA: 161 (+ 17 seit Mai) Bäume wurden in Deutschland gepflanzt
  • Albert Schweitzer Stiftung: 8.008 (+1.092 seit April) Tieren wurde ein besseres Leben ermöglicht
  • NAHhaft: 10 (+1 seit Mai) wissenschaftliche Arbeiten im Bereich nachhaltige Ernährungssysteme wurden unterstützt 

 

Wenn du die TrendBox kaufen möchtest, kannst du dies über diesen Link tun und mit dem Code „greenmiracle10“ noch 10 % sparen! Neugierig? Auf Green Miracle habe ich bereits in der Vergangenheit die TrendBox vorgestellt. Wirf doch einen Blick in die Mai 2020 oder April 2020 Ausgabe!

Ab ins Abenteuer mit der TrendRaider Trendbox!

TrendRaider TrendBox Juni 2020
TrendRaider TrendBox Juni 2020
TrendRaider TrendBox Juni 2020

Auf in ein Sommerabenteuer! Ärmel hochkrempeln und Haare zurück. Praktisch und gleichzeitig stylisch gelingt das mit einem der zwei neuen Scrunchies von TrendRaider aus 100 % Bio-Baumwolle. Da können selbst Wind und Wetter die Frisur nicht mehr ruinieren!

Manche Situationen erwischen und komplett unvorbereitet und verlangen uns viel ab. Dann heißt es zunächst einmal: Ruhe bewahren und nicht aufregen lassen. Damit solche Ereignisse einen nicht ins Schwitzen bringen, hilft das Limette Minze Deo von Cosnature. Die milde Deo-Formel mit wohltuendem Bio- und Limettenextrakt gibt dir ein langanhaltendes, sicheres Hautgefühl und verwöhnt mit einem zitronig-frischen Duft. Das Limetten-Extrakt sorgt zusätzlich für den nötigen Kick Frische und Vitalität.

Nicht nur bei einem Ausflug in die Natur ist es wichtig, natürliche oder sogar rein pflanzliche Kosmetikprodukte zu verwenden. Mit der Aleppo-Seife von Grüne Valerie kannst du auf eine jahrhundertealte Rezeptur vertrauen, die ganz ohne künstliche Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe auskommt. Die traditionelle Seife aus Olivenöl und Lorbeeröl kannst du dabei vielseitig einsetzen und als Haarseife, Körperseife oder sogar Fleckenseife

Um sich für die alltäglichen oder außergewöhnlichen Ereignisse des Lebens zu wappnen, bedarf es nicht nur praktischer Hilfsmittel und ausreichend Proviant: Auch die Haut will ordentlich vorbereitet sein. Das Vitamin C Serum von Junglück ist dabei ein wahrer Alleskönner. Als natürliches Antioxidans schützt es die Haut vor freien Radikalen, stabilisiert das Kollagengerüst der Haut, wirkt entzündungshemmend und bekämpft lästige Unreinheiten sowie Akne. Perfekt für die tägliche Pflege.

Der neue, nachhaltige Alltagsheld im Badezimmer: der Vulcan Bimsstein von Polydros. Egal ob nach einer langen Wanderung oder einfach einen nicht enden wollenden Tag auf der Arbeit, der Bimsstein sorgt für wohlverdiente Pflege und Entspannung. Die natürliche Form passt sich perfekt den Füßen an und verleiht ein sanftes und angenehmen Hautgefühl. Besonders cool: Der Bimsstein besteht aus recyceltem Glas.

Je mehr plastikfreie und natürliche Produkte uns im Alltag oder auf der Reise begleiten, desto besser. Die Shampoo Bar von Nelumbo kommt ohne künstlichen Schnickschnack aus, ist vegan und passt Dank seiner praktischen Größe in jede Tasche. Der fruchtig-frische Duft verpasst obendrein ein exotisches Urlaubs-Feeling, egal wo du dich auch aufhältst.

 

TrendRaider TrendBox Juni 2020
TrendRaider TrendBox Juni 2020
TrendRaider TrendBox Juni 2020

Wenn der kleine Hunger kommt, muss es manchmal einfach schnell gehen. Der hochwertige Express-Reis von Nature Compagnie ist die ideale Grundlage für eine gesunde Mahlzeit ohne viel Aufwand. Der Reis in Bio-Qualität ist mit ausgewählten Zutaten schonend gegart und verzichtet vollkommen auf Palmöl und zugesetzten Zucker.

Wenn die nächste Mahlzeit noch zu weit entfernt ist, der Magen aber schon das altbekannte, fordernde Grummel-Lied anstimmt, ist es höchste Zeit für einen kleinen Snack. Und Dank Snack2Go von Seeberger löst dieser auch kein schlechte Gewissen aus. Denn der Snack2Go Mandel-Cranberry-Mix besteht nur aus den besten Zutaten und verschafft die nötige Energie für zwischendurch.

Der Erfolg einer Mission ist vor allem davon abhängig, ob du genug Energie verfügst, sie anzugehen und zu vollenden. Der passende Proviant ist dabei unabdingbar. Klein, gesund und lecker sind die Genussriegel von Lubs perfekt für dein nächstes kleines oder großes Vorhaben. Die veganen Riegen in den Geschmacksrichtungen Salted Caramel, Grandma’s Apple Pie, Poppy Cherry oder Chocolate Brownie liefern dir dabei nicht nur auf der nächsten Reisen, sondern auch als Zwischenmahlzeit im Büro das richtige Durchhaltevermögen. 

Kleine Abenteuer erwarten dich überall – ob auf der Straße, im Wald, in einem anderen Land oder auch in den eigenen vier Wänden. Mit der Schwebeseifenhalterung von Savont kannst du das Abenteuer Badezimmer-Upgrade in Angriff nehmen und sparst dir foran poteniell unhygenische oder einfach nur schöne Rückstände deiner festen Seife auf deinem Waschbecken. Dafür musst du nur deine Seife einweichen und dann das Plättchen der Halterung sanft hineindrücken. Nachdem die Seife wieder trocken ist, kannst du sie an der Halterung befestigen.

Du hast Lust auf einen schokoladigen Kakao, würdest gerade aber auch zu einem feinen Apfelstrudel mit Vanillesoße nicht Nein sagen? Dank dem Koffein-Kakao „Apfelstrudel“ von Koawach musst du dich nicht mehr zwischen beiden Optionen entscheiden. Denn dieser faire Bio-Kakao nimmt dich mit auf ein abenteuerliches Geschmackserlebnis und kombiniert zarte Vanillenoten, knusprigen Teig und süßsäuerliche Äpfel mit einer ordentlichen Portion Kakao. Das bewährte Guarana-Pulver für den nötigen Wachmacher-Effekt darf bei der Kakao-Apfelstrudel-Symbiose natürlich nicht fehlen.

Die neuen Eindrücke und Erfahrungen, die du auf Reisen sammelst, sollen dich im Idealfall im späteren Alltag begleiten. Daher darf das kreative Eintragebuch von Groh beim nächsten Trip nicht fehlen. Das liebevoll gestaltete Buch besteht aus stabilem Naturpapier und liefert dir abwechslungsreiche Ideen und Anregungen für unterwegs.

Du kannst in diesem Jahr nicht verreisen, möchtest dich aber zumindest gedanklich an ferne Orte entführen lassen? Dann greife beim ersten Anflug von Fernweh zum Anderswo Magazin von Fairkehr. Hier findest du spannende Reisegeschichten oder auch Tipps für deinen nächsten Urlaub quer durch Europa.

 

Wenn du die Box bestellen möchtest, kannst du dies gerne über diesen Link tun und mit dem Code „greenmiracle10“ noch 10 % sparen! Übrigens, wenn du ein Abo für 12 Monate abschließt, erhältst du alle 2 Monate ein tolles, nachhaltiges Goodie!

Kurzübersicht der TrendRaider TrendBox Juni 2020

TrendRaider TrendBox Juni 2020
  • Scrunchies-Set von TrendRaider / UVP 9,95 €
  • Vitamin C Serum von Junglück / UVP 30,00 €
  • Aleppo Seife von Grüne Valerie / UVP 8,97 €
  • Deo Zerstäuber Limette & Minze / UVP 2,99 €
  • Shampoo Bar von Nelumbo / UVP 3,00 €
  • Genussriegel von Lubs / UVP 1,19 €
  • Express Reis von Natur Compagnie / UVP 2,50 €
  • Koffein-Kakao von Koawach / UVP 2,79 €
  • Snack2go von Seeberger / UVP 1,99 €
  • Seifenhalterung von Savant / UVP 9,00 €
  • Kreatives Eintragebuch von Groh / UVP 14,99 €
  • Bimsstein von Polydros / UVP 3,00 €
  • Magazin „Anderswo“ von fairkehr / UVP 7,50 €
  • Gesamtwert der Box: 97,87‬ €
Meeresschutz: So kannst du helfen! / TrendRaider TrendBox Mai 2020

Meeresschutz: So kannst du helfen! / TrendRaider TrendBox Mai 2020

Da die Inseln immer mehr im Müll versinken, ist es wichtig, sich intensiv mit dem Schutz der Meere, Flüsse und Strände auseinanderzusetzen. Durch die Verwendung von Produkten mit Mikroplastik oder umweltschädliche Stoffe, leiden die Tiere im Wasser. Die Partikel sind so klein, dass die von dem Filtersystem nicht erfasst werden und so ungehindert im Ozean landen. Doch auch achtlos weggeworfenes Plastik bzw. Müll landet oft durch den Wind im Meer. Die Folgen sind für die Tiere und für die Umwelt verheerend.

Da es mehrere hundert bis tausend Jahre dauert, bis sich Plastik vollständig zersetzt hat, ist ein sorgsamer Umgang damit umso wichtiger. Neben den folgenden Tipps, kannst du dich auch aktiv als Meerespate beteiligen, um den Schutz der Meere zu unterstützen! 

Millionen Tonnen Plastik landen pro Jahr im Meer

5 Tipps, damit weniger Plastikmüll im Meer landet!

  • Werfe Müll niemals achtlos auf den Boden, sondern immer in den passenden Mülleimer.
  • Wenn du am Strand (oder irgendwo anders) warst, sammel dein ganzen Müll mit ein und entsorge ihn richtig.
  • Verzichte auf Einwegprodukte und kaufe lieber langlebige Produkte. Keinen Einweggrill, Plastikgeschirr und Co.!
  • Achte beim Kauf darauf, dass die – vorzugsweise – zertifizierte Naturkosmetik, kein Mikroplastik enthält.
  • Beteilige dich freiwillig bei Säuberungsaktionen an Küsten, Stränden und Flussufern in deiner Nähe!

Kaufe die TrendRaider TrendBox und unterstützte nachhaltige Projekte!

Bei der nachhaltigen TrendBox handelt es sich um innovative und fair produzierte Produkte, die regional erhältlich und frei von Chemikalien und Pestiziden sind. Die prall gefüllte Box widmet sich jeden Monat einem neuen Motto, welches mit neuen, innovativen und fairen Marken aus Fashion, Food, Wellness und Design gefüllt ist. TrendRaider verspricht dabei immer mindestens 7 Überraschungen, deren Warenwert höher als 85 € ist und handverlesen und liebevoll gepackt ist.

Seit Dezember 2019 wird beim Kauf einer TrendBox eines von fünf sozialen Projekten unterstützt. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Hier findet ihr die 5 sozialen Projekte, die tatkräftig unterstützt und über den Erfolge wir jeden Monat unterrichtet werden:

  • TERRE DES FEMMES: 123 (+55 seit April) Projekttage zur Sensibilisierung und Aufklärung für die Themen Gleichberechtigung, Kinderrechte sowie geschlechtsspezifische Gewalt
  • One Earth – One Ocean: Es wurden 839 (+117 seit April) kg Plastik gesammelt und recycelt
  • PRIMAKLIMA: 144 (+ 19 seit April) Bäume wurden in Deutschland gepflanzt
  • Albert Schweitzer Stiftung: 6.916 (+1.040 seit April) Tieren wurde ein besseres Leben ermöglicht
  • NAHhaft: 9 (+1 seit April) wissenschaftliche Arbeiten im Bereich nachhaltige Ernährungssysteme wurden unterstützt
Wenn du die TrendBox kaufen möchtest, kannst du dies über diesen Link tun und mit dem Code „greenmiracle10“ noch 10 % sparen! Neugierig? Auf Green Miracle habe ich bereits in der Vergangenheit die TrendBox vorgestellt. Wirf doch einen Blick in die April 2020 oder März 2020 Ausgabe!

Stay Home und verwöhne dich mit nachhaltigen Produkten!

TrendRaider TrendBox Mai 2020
TrendRaider TrendBox Mai 2020
TrendRaider TrendBox Mai 2020

Verzichte auf Plastiktaschen! Living Crafts sagt den Plastiktüten den Kampf an und hat aus recycelten Materialien einen praktischen Stoffbeutel entwickelt. Der Begleiter für unterwegs ist zusammenfaltbar und passt dadurch in jede Tasche. Der coole Ocean-Druck sorgt dabei für das passende maritime Feeling! Mit dem Gutscheincode „Trendraider10“ erhaltet ihr 10 € Rabatt auf nachhaltige Textilien im Online-Shop.

Kosmetik geht auch ohne Plastik! Das beweist auch die feste Nachtcreme von Balade en Provence aus Kakaobutter, Kokosöl, Aprikosenkernöl und Carnaubawachs. Für die Anwendung wird das Creme-Stück einfach über die Haut gestrichen. Durch die Körpertemperatur löst sich ein Teil der Creme und ein sanfter Film verbleibt auf der Haut. Danach die Nachtcreme mit den Fingern leicht einreiben und verteilen.

Die veganen Algenöl-Kapseln von Artic Blue sind reich an Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D3, welche eine gesunde Basis für eine vegane Ernährung ermöglichen. Die Kapseln sind aus Seegras und nicht wie andere aus Gelantine. Die empfohlene Verzehrmenge liegt bei einer Kapsel und ist gut für die Augen, das Herz und das Gehirn.

Der maritime Wirkkomplex von dem Rebalanca-Serum von No MKP stärkt und balanciert die Hautflora, reduziert Hautrötungen und gleicht den pH-Wert der Haut aus. Das Meeresmineralwasser sowie Braun- und Grünalgenextrakt reduzieren zusätzlich Hautunreinheiten und stärken mithilfe von PreBiulin FOS die natürliche mikrobiologische Hautbarriere.

Bei einem schönen, entspannenden Sonnenbad darf natürlich der richtige Schutz nicht fehlen. Die Sonnencreme von I+M Naturkosmetik aus den besten Bio-Inhaltsstoffen pflegt und schützt dich dabei nicht nur von Kopf bis Fuß – sie ist auch vegan, cruelty free und dank fehlender Nanopartikel sogar korallenfreundlich! 

 

TrendRaider TrendBox Mai 2020
TrendRaider TrendBox Mai 2020
TrendRaider TrendBox Mai 2020

Die Säfte von Rabenhorst sind nicht nur lecker und vielseitig, sondern auch sehr gesund. Der Magnesium-Saft mit Vitamin B6 regt den Energiestoffwechsel an und ist ein natürliches Hilfsmittel gegen Ermüdungserscheinigungen. Wem das nach nicht genug ist, genießt einfach die Geschmacksfülle vollmundiger roter Trauben, Brombeeren und Heidelbeeren mit einer Essenz von Passionsblumenkraut.

Das Knäckebrot von Leksands ist nicht nur lecker und plastikfrei verpackt, sondern das Unternehmen verwendet für die Herstellung der typisch dänischen Knabberei das kristallklare Wasser, das unter der Bäckerei verläuft. Die gesamte Energie des Hauses wird zudem aus Wind- und Wasserkraft gewonnen. Passend dazu ist der Honig von Beeneo, der Energie und ein besonderes Geschmackserlebnis liefert. Das Naturprodukt mit Himbeer- und Kakao-Noten verfeinert, eine Kombination, die so noch nicht auf den Tisch landete.

Mit den Oliven von Mani kannst du den Geschmack der griechischen Inseln genießen. Die grünen und Kalamata-Oliven der Marke sind sogar als „Bestes Bio 2020“-Produkt ausgezeichnet worden. Zum Snacken sind auch die Schokoladetafeln von Little Love geeignet. Sie sind aus natürlichen Zutaten und außerdem schonend und bei niedrigen Temperaturen verarbeitet. So bleibt der ursprüngliche Geschmack und die wertvollen Inhaltsstoffe des Kakaos erhalten. Die Roh-Schokolade sind zudem nur sparsam mit Kokosblütennektar gesüßt und kommen in einer plastikfreien Verpackung.

Ans Meer träumen? Mit den schönen Ozean Postkarten von Küstenglück nichts leichter als das! Die maritimen Eyecatcher kannst du entweder als eine urlaubsreife Grußbotschaft an einen lieben Menschen schicken. Dazu eignet sich hervorragend ein Stift aus recyceltem Plastik! Die Schreibhilfe von Pilotpen ist aus altem PET hergestellt und hat den Vorteil, dass sie bei aufgebrauchter Tinte nicht im Müll landen muss. Der Stift kann einfach mit Tinte aufgefüllt und so ständig wiederverwendet werden. Keine Postkarten mehr? Kein Problem! Das Notizheft von Semikolon steht bereit, um alle kreativen Ideen festzuhalten. Außerdem unterstützt die Marke ein soziales Projekt zur Säuberung der Weltmeere!

Wenn du die Box bestellen möchtest, kannst du dies gerne über diesen Link tun und mit dem Code „greenmiracle10“ noch 10 % sparen! Übrigens, wenn du ein Abo für 12 Monate abschließt, erhältst du alle 2 Monate ein tolles, nachhaltiges Goodie!

Kurzübersicht der TrendRaider TrendBox Mai 2020

TrendRaider TrendBox Mai 2020
  • Falttasche mit Ocean-Print von TrendRaider / UVP 4,99 €
  • Feste Nachtcreme von Balade en Provence / UVP 25,00 €
  • Algenöl-Kapseln von Artic Blue / UVP 16,60 €
  • Rebalanca-Serum von NO MKP / UVP 9,95 €
  • Sonnencreme von i+m Naturkosmetik / UVP 12,90 €
  • Magnesium-Saft von Rabenhorst / UVP 0,99 €
  • Knäckebrot von Leksands / UVP 1,99 €
  • Bio-Oliven von MANI / UVP 4,49 €
  • Schokolade von Little Love / UVP 2,79 €
  • Himbee Honig von Beeneo / UVP 5,00 €
  • Ozean-Postkarten von Küstenglück / UVP 4,50 €
  • Stift aus recyceltem Plastik von Pilotpen / UVP 2,50 €
  • Maritimes Notizheft von semikolon / UVP 4,95 €
  • Gesamtwert der Box: 96,65‬ €

Nachhaltiger Leben!

Erhalte den neuesten Beitrag ganz bequem in dein Postfach.

Bleibe so immer auf dem Neuesten, rund um Nachhaltigkeit, Umwelt & Naturkosmetik. 

Zusätzlicher Newsletter Vorteil:

Exklusive Sammlung von Beiträgen zu bestimmten Themen wie Feiertage oder Events.

Das hat geklappt! Ab jetzt erhältst du den neuesten Beitrag direkt in dein Postfach!

Pin It on Pinterest

Konsumgoettin