Upcycling Idee: Minivasen aus Nagellackflaschen!

von | 10 Jan 2019 | DIY und Upcycling

Oft sind es Kleinigkeiten, die einem Raum das gewisse Extra verleihen. Kleine Dekorationen werten den Raum im Nu auf und lassen sich beliebig gestalten. Dabei wird oft auf die Lieblingsfarbe zurückgegriffen, die binnen Sekunden tolle Akzente setzt. Die Minivasen aus Nagellackflaschen sind nicht nur schnell gemacht, sondern können auch beliebig dekoriert und mit farblich passenden Blumen ausgestattet werden.

Um den Müll etwas zu reduzieren, bietet es sich an, die Gegenstände einfach weiterzuverwenden. Mittlerweile ist „Upcycling“ ein weit verbreiteter Trend, bei dem das Produkt oder der Rohstoff zusätzlich weiterverarbeitet wird. Das „Upcycling“ findet immer mehr Zuspruch, sodass es unendlich viele kreative Ideen und Anleitungen im Internet zu finden sind. So werden nicht nur die Materialien eingespart und weniger Müll produziert, es entstehen auch einzigartig neue Stücke, die die eigenen vier Wänden im Nu aufwerten!

Beim Upcycling (englisch up „nach oben“ und recycling „Wiederverwertung“) werden Abfallprodukte oder (scheinbar) nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt. Quelle: Wikipedia

DIY Dekoidee! Minivasen aus Nagellackflaschen!

Menge:

6

Zeit:

20 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Haltbarkeit:

Unendlich

Benötigtes Material: 

1. Die leeren Nagellackflaschen gründlich ausspülen und bei Bedarf mit Nagellackentferner ausspülen. Es solltem möglichst keine Reste vom Nagellack vorhanden sein. Die Fläschchen sollten auf jeden Fall von außen gründlich gereinigt und das Schild entfernt werden.en.

2. Mit dem Spray oder der deckenden Farbe die kleinen Flaschen nun bemalen. Je nach Wunsch könnt ihr diese mit verschiedenen Farben bemalen, oder nur die Hälfte oder Streifen usw. Stellt die Flaschen dazu auf alte Zeitungen oder einem Karton, um sie gründlich zu besprühen. Möchtet ihr es etwas auffälliger, könnt ihr die Flaschen mit etwas Bastelglitzer aufwerten, das geht am Besten, wenn die Farbe noch nicht eingetrocknet ist. Einfach das Glitzer noch schnell mit den Fingern verteilen!

3. Danach sollte die Farbe einige Stunden trocknen, ehe ihr weitere Dekorationen vornehmen könnt. Ihr könnt die kleinen Vasen mit verschiedenen Bändern am Flaschenhals bestücken und mit einer Perle oder kleinen Knöpfen aufwerten. Mit unterschiedlichen Blumen sehen die Vasen als Dekoration wunderschön aus und verleihen dem Raum einen freundlicheren Eindruck.

Tipp: Wer nicht auf Lackspray oder Farbe zurückgreifen möchte, kann auch einfach ein dickeres Naturband nach Wahl um die Flasche wickeln, um einen schönen Look zu kreieren!

Die Idee ist schnell umgesetzt und sorgt für weniger Müll zu Hause. Die Minivasen aus Nagellackflaschen eignen sich auch ideal zum verschenken, in der Lieblingsfarbe des Beschenkten. Mit unterschiedlichen verschiedenen Flaschen kannst du binnen Minuten ein wundervolles Set zaubern. Zeitgleich sind die Flaschen ein wahrer Hingucker und werten den Raum im Nu auf.

Der Beitrag enthält Amazon-Partnerlinks. Durch den Kauf entstehen keine Mehrkosten, ich erhalte lediglich eine kleine Provision!

Pin It on Pinterest

Shares