Zero Waste Tipps
Haushalt ohne Chemie: Nachhaltig Putzen und Waschen

Haushalt ohne Chemie: Nachhaltig Putzen und Waschen

Ob Abflussreiniger oder Spülmittel – wir verwenden im Haushalt oft verschiedene Produkte, die meist gar nicht nachhaltig sind. Dabei gibt es mittlerweile genug Alternativen für Chemie. Selbstgemacht oder gekauft, einige Tipps musst du trotzdem beachten, damit das Putzen auch nachhaltig ist.

Nachhaltig Leben: Grillen und Picknicken ohne Plastik, Müll und Co.!

Nachhaltig Leben: Grillen und Picknicken ohne Plastik, Müll und Co.!

Der Sommer lockt uns mit den warmen Temperaturen hinaus und gemütliches Beisammensein gehört dazu. Ob Grillen, Picknicken oder Schwimmen – wir sind oft unterwegs und genießen die Sonnenstrahlen auf unserer Haut. Gerade mit Freunden oder der Familie ist ein leckeres Picknick eine wundervolle Art und Weise die Zeit zu verbringen. Selbstgemachte Snacks, Spiele und Zeit gehören selbstverständlich dazu. Was nicht dazu gehört ist Müll und Plastik. Nachhaltig Grillen oder Picknicken ist nicht schwer! Daher findet ihr im Artikel einige Tipps, die ihr ganz einfach umsetzen könnt.

Nachhaltig Leben: 5 Apps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag!

Nachhaltig Leben: 5 Apps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag!

Werbung durch Nennung der Apps; Klimawandel, Abholzung der Regenwälder, Plastik im Meer und Lebensmittelverschwendung sind nur wenige Probleme, die die Umwelt jeden Tag belasten. Mittlerweile rückt das Thema immer mehr in den Fokus und es gibt allerhand Informationen im Internet zu finden. Um einen nachhaltigen Lebensstil zu führen und die Belastung der Umwelt zu reduzieren, gibt es einige Apps, die dich unterstützen. 5 Apps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag findest du in diesem Beitrag!

Nachhaltig Leben: 7 nachhaltige Füllideen für die Schultüte!

Nachhaltig Leben: 7 nachhaltige Füllideen für die Schultüte!

Fast 800.000 Kinder werden jährlich eingeschult und können den großen Tag kaum erwarten. Traditionell wird für den Tag eine Schultüte mit allerhand Süßigkeiten und Kleinkram vorbereitet. Bei der Füllung wird meist nicht auf den Inhalt geachtet und so landen oft Kleinigkeiten drin, die die Umwelt extrem belasten. Du kannst bei der Füllung auf selbstgemachte und recycelbare Alternativen zurückgreifen, um dein Budget und die Umwelt zu schonen. Als Inspiration habe ich 5 nachhaltige Ideen für die Schultüte für euch zusammengefasst!

Nachhaltige Schuhe von Ganter und 5 Tipps für einen nachhaltigen Kleiderschrank!

Nachhaltige Schuhe von Ganter und 5 Tipps für einen nachhaltigen Kleiderschrank!

Werbung; Faire Produktionsbedingungen und nachhaltige Ressourcen sind unerlässlich, um den eigenen Kleiderschrank nachhaltiger zu bestücken. Täglich kleiden wir uns in verschiedene Stoffe, um schick auszusehen und werten jedes Outfit mit individuellen Accessoires ab. Oft ist uns dabei nicht bewusst, dass die Produkte zu unmenschlichen Bedingungen angefertigt wurden. Ein Blick über den Tellerrand reicht oft schon aus, um das Problem zu erkennen und die eigenen Kaufgewohnheiten zu erkennen und ändern. Ein wichtiger Aspekt die Nachhaltigkeit – in allen Aspekten unseres Lebens lässt sich dies nachhaltiger gestalten. Für einen nachhaltigen Kleiderschrank sorgen nicht nur die 5 wertvollen Tipps, sondern auch die Ganter Schuhe aus nachhaltigen Materialien!

5 Tipps für weniger Plastik unterwegs und Lösungen!

5 Tipps für weniger Plastik unterwegs und Lösungen!

Werbung, PR-Sample; Pro Kopf in Deutschland produzieren wir durchschnittlich 37 kg Plastikmüll nur aus Verpackungsmüll pro Jahr. Tendenz steigend. Alleine jährlich werden über 6 Milliarden Plastiktüten verbraucht und nur 42 % werden recycelt. Das Plastik in die Meere gelangt und für die Umwelt ein erhebliches Problem darstellt, ist bereits bekannt. Immer öfters werden auf plastikfreie Varianten zurückgegriffen, die die Umwelt entlasten und einen perfekten Ersatz darstellen. Auch unterwegs solltet ihr auf unnötigen Müll und Plastik verzichten, daher habe ich hier einige Tipps und eine tolle Alternative für euch zusammengefasst.

5 Tipps für ein Zero Waste Ostern! Einfach umzusetzen!

5 Tipps für ein Zero Waste Ostern! Einfach umzusetzen!

Jedes Kind freut sich am Ostersonntag besonders, schließlich werden an dem Tag die Ostereier versteckt und die große Suche geht los! Oft werden kleine Geschenke und Süßigkeiten versteckt und sorgen beim Finder für großes Entzücken. Die gesamten Ostertage sind für die meisten eine willkommene Pause und ein schöner Grund, die gesamte Familie wiederzusehen. Dennoch können die Tage durchaus Stress bedeuten und durch die vielen Geschenke und Süßigkeiten allerhand Müll ansammeln. Damit du die Zeit jedoch nachhaltiger erleben kannst, habe ich einige Zero Waste Ostern Tipps für dich!

5 Tipps für weniger Plastik beim Einkaufen!

5 Tipps für weniger Plastik beim Einkaufen!

Werbung; PR-Sample / Pro Kopf in Deutschland produzieren wir durchschnittlich 37 kg Plastikmüll nur aus Verpackungsmüll pro Jahr. Tendenz steigend. Alleine jährlich werden über 6 Milliarden Plastiktüten verbraucht und nur 42 % werden recycelt. Das Plastik in die Meere gelangt und für die Umwelt ein erhebliches Problem darstellt, ist bereits bekannt. Immer öfters werden auf plastikfreie Varianten zurückgegriffen, die die Umwelt entlasten und einen perfekten Ersatz darstellen. Um den Einkauf etwas nachhaltiger zu gestalten und den Plastikkonsum zu reduzieren, habe ich hier einige Tipps zusammengefasst.

Nachhaltiger Leben!

Erhalte den neuesten Beitrag ganz bequem in dein Postfach.

Bleibe so immer auf dem Neuesten, rund um Nachhaltigkeit, Umwelt & Naturkosmetik. 

Zusätzlicher Newsletter Vorteil:

Exklusive Sammlung von Beiträgen zu bestimmten Themen wie Feiertage oder Events.

Das hat geklappt! Ab jetzt erhältst du den neuesten Beitrag direkt in dein Postfach!

Pin It on Pinterest

Konsumgoettin