Meeresschutz: So kannst du helfen! / TrendRaider TrendBox Mai 2020

von | 25 Mai 2020 | Nachhaltigkeit, Umwelt, Zero Waste Tipps

Werbung, PR-Sample; Das wir ein Problem mit Plastik in den Meeren haben, ist kein Geheimnis. Tiere, die sich in Müll verheddern oder ihn fressen und daran sterben – die traurigen Bilder gehen um die Welt und dennoch zeigen sie nicht das gesamte Ausmaß des Problems. Die TrendRaider TrendBox Mai 2020 zeigt mit dem Motto „Ocean Breeze“ was das Meer alles zu bieten hat und ich zeige euch noch, wie ihr euch für den Schutz der Meere einsetzen könnt!

TrendRaider TrendBox Mai 2020
TrendRaider TrendBox Mai 2020

Meeresschutz: So kannst du helfen! / TrendRaider TrendBox Mai 2020

von | 25 Mai 2020 | Nachhaltigkeit, Umwelt, Zero Waste Tipps

Werbung, PR-Sample; Das wir ein Problem mit Plastik in den Meeren haben, ist kein Geheimnis. Tiere, die sich in Müll verheddern oder ihn fressen und daran sterben – die traurigen Bilder gehen um die Welt und dennoch zeigen sie nicht das gesamte Ausmaß des Problems. Die TrendRaider TrendBox Mai 2020 zeigt mit dem Motto „Ocean Breeze“ was das Meer alles zu bieten hat und ich zeige euch noch, wie ihr euch für den Schutz der Meere einsetzen könnt!

Da die Inseln immer mehr im Müll versinken, ist es wichtig, sich intensiv mit dem Schutz der Meere, Flüsse und Strände auseinanderzusetzen. Durch die Verwendung von Produkten mit Mikroplastik oder umweltschädliche Stoffe, leiden die Tiere im Wasser. Die Partikel sind so klein, dass die von dem Filtersystem nicht erfasst werden und so ungehindert im Ozean landen. Doch auch achtlos weggeworfenes Plastik bzw. Müll landet oft durch den Wind im Meer. Die Folgen sind für die Tiere und für die Umwelt verheerend.

Da es mehrere hundert bis tausend Jahre dauert, bis sich Plastik vollständig zersetzt hat, ist ein sorgsamer Umgang damit umso wichtiger. Neben den folgenden Tipps, kannst du dich auch aktiv als Meerespate beteiligen, um den Schutz der Meere zu unterstützen! 

Millionen Tonnen Plastik landen pro Jahr im Meer

5 Tipps, damit weniger Plastikmüll im Meer landet!

  • Werfe Müll niemals achtlos auf den Boden, sondern immer in den passenden Mülleimer.
  • Wenn du am Strand (oder irgendwo anders) warst, sammel dein ganzen Müll mit ein und entsorge ihn richtig.
  • Verzichte auf Einwegprodukte und kaufe lieber langlebige Produkte. Keinen Einweggrill, Plastikgeschirr und Co.!
  • Achte beim Kauf darauf, dass die – vorzugsweise – zertifizierte Naturkosmetik, kein Mikroplastik enthält.
  • Beteilige dich freiwillig bei Säuberungsaktionen an Küsten, Stränden und Flussufern in deiner Nähe!

Kaufe die TrendRaider TrendBox und unterstützte nachhaltige Projekte!

Bei der nachhaltigen TrendBox handelt es sich um innovative und fair produzierte Produkte, die regional erhältlich und frei von Chemikalien und Pestiziden sind. Die prall gefüllte Box widmet sich jeden Monat einem neuen Motto, welches mit neuen, innovativen und fairen Marken aus Fashion, Food, Wellness und Design gefüllt ist. TrendRaider verspricht dabei immer mindestens 7 Überraschungen, deren Warenwert höher als 85 € ist und handverlesen und liebevoll gepackt ist.

Seit Dezember 2019 wird beim Kauf einer TrendBox eines von fünf sozialen Projekten unterstützt. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Hier findet ihr die 5 sozialen Projekte, die tatkräftig unterstützt und über den Erfolge wir jeden Monat unterrichtet werden:

  • TERRE DES FEMMES: 123 (+55 seit April) Projekttage zur Sensibilisierung und Aufklärung für die Themen Gleichberechtigung, Kinderrechte sowie geschlechtsspezifische Gewalt
  • One Earth – One Ocean: Es wurden 839 (+117 seit April) kg Plastik gesammelt und recycelt
  • PRIMAKLIMA: 144 (+ 19 seit April) Bäume wurden in Deutschland gepflanzt
  • Albert Schweitzer Stiftung: 6.916 (+1.040 seit April) Tieren wurde ein besseres Leben ermöglicht
  • NAHhaft: 9 (+1 seit April) wissenschaftliche Arbeiten im Bereich nachhaltige Ernährungssysteme wurden unterstützt
Wenn du die TrendBox kaufen möchtest, kannst du dies über diesen Link tun und mit dem Code „greenmiracle10“ noch 10 % sparen! Neugierig? Auf Green Miracle habe ich bereits in der Vergangenheit die TrendBox vorgestellt. Wirf doch einen Blick in die April 2020 oder März 2020 Ausgabe!

Stay Home und verwöhne dich mit nachhaltigen Produkten!

TrendRaider TrendBox Mai 2020
TrendRaider TrendBox Mai 2020
TrendRaider TrendBox Mai 2020

Verzichte auf Plastiktaschen! Living Crafts sagt den Plastiktüten den Kampf an und hat aus recycelten Materialien einen praktischen Stoffbeutel entwickelt. Der Begleiter für unterwegs ist zusammenfaltbar und passt dadurch in jede Tasche. Der coole Ocean-Druck sorgt dabei für das passende maritime Feeling! Mit dem Gutscheincode „Trendraider10“ erhaltet ihr 10 € Rabatt auf nachhaltige Textilien im Online-Shop.

Kosmetik geht auch ohne Plastik! Das beweist auch die feste Nachtcreme von Balade en Provence aus Kakaobutter, Kokosöl, Aprikosenkernöl und Carnaubawachs. Für die Anwendung wird das Creme-Stück einfach über die Haut gestrichen. Durch die Körpertemperatur löst sich ein Teil der Creme und ein sanfter Film verbleibt auf der Haut. Danach die Nachtcreme mit den Fingern leicht einreiben und verteilen.

Die veganen Algenöl-Kapseln von Artic Blue sind reich an Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D3, welche eine gesunde Basis für eine vegane Ernährung ermöglichen. Die Kapseln sind aus Seegras und nicht wie andere aus Gelantine. Die empfohlene Verzehrmenge liegt bei einer Kapsel und ist gut für die Augen, das Herz und das Gehirn.

Der maritime Wirkkomplex von dem Rebalanca-Serum von No MKP stärkt und balanciert die Hautflora, reduziert Hautrötungen und gleicht den pH-Wert der Haut aus. Das Meeresmineralwasser sowie Braun- und Grünalgenextrakt reduzieren zusätzlich Hautunreinheiten und stärken mithilfe von PreBiulin FOS die natürliche mikrobiologische Hautbarriere.

Bei einem schönen, entspannenden Sonnenbad darf natürlich der richtige Schutz nicht fehlen. Die Sonnencreme von I+M Naturkosmetik aus den besten Bio-Inhaltsstoffen pflegt und schützt dich dabei nicht nur von Kopf bis Fuß – sie ist auch vegan, cruelty free und dank fehlender Nanopartikel sogar korallenfreundlich! 

 

TrendRaider TrendBox Mai 2020
TrendRaider TrendBox Mai 2020
TrendRaider TrendBox Mai 2020

Die Säfte von Rabenhorst sind nicht nur lecker und vielseitig, sondern auch sehr gesund. Der Magnesium-Saft mit Vitamin B6 regt den Energiestoffwechsel an und ist ein natürliches Hilfsmittel gegen Ermüdungserscheinigungen. Wem das nach nicht genug ist, genießt einfach die Geschmacksfülle vollmundiger roter Trauben, Brombeeren und Heidelbeeren mit einer Essenz von Passionsblumenkraut.

Das Knäckebrot von Leksands ist nicht nur lecker und plastikfrei verpackt, sondern das Unternehmen verwendet für die Herstellung der typisch dänischen Knabberei das kristallklare Wasser, das unter der Bäckerei verläuft. Die gesamte Energie des Hauses wird zudem aus Wind- und Wasserkraft gewonnen. Passend dazu ist der Honig von Beeneo, der Energie und ein besonderes Geschmackserlebnis liefert. Das Naturprodukt mit Himbeer- und Kakao-Noten verfeinert, eine Kombination, die so noch nicht auf den Tisch landete.

Mit den Oliven von Mani kannst du den Geschmack der griechischen Inseln genießen. Die grünen und Kalamata-Oliven der Marke sind sogar als „Bestes Bio 2020“-Produkt ausgezeichnet worden. Zum Snacken sind auch die Schokoladetafeln von Little Love geeignet. Sie sind aus natürlichen Zutaten und außerdem schonend und bei niedrigen Temperaturen verarbeitet. So bleibt der ursprüngliche Geschmack und die wertvollen Inhaltsstoffe des Kakaos erhalten. Die Roh-Schokolade sind zudem nur sparsam mit Kokosblütennektar gesüßt und kommen in einer plastikfreien Verpackung.

Ans Meer träumen? Mit den schönen Ozean Postkarten von Küstenglück nichts leichter als das! Die maritimen Eyecatcher kannst du entweder als eine urlaubsreife Grußbotschaft an einen lieben Menschen schicken. Dazu eignet sich hervorragend ein Stift aus recyceltem Plastik! Die Schreibhilfe von Pilotpen ist aus altem PET hergestellt und hat den Vorteil, dass sie bei aufgebrauchter Tinte nicht im Müll landen muss. Der Stift kann einfach mit Tinte aufgefüllt und so ständig wiederverwendet werden. Keine Postkarten mehr? Kein Problem! Das Notizheft von Semikolon steht bereit, um alle kreativen Ideen festzuhalten. Außerdem unterstützt die Marke ein soziales Projekt zur Säuberung der Weltmeere!

Wenn du die Box bestellen möchtest, kannst du dies gerne über diesen Link tun und mit dem Code „greenmiracle10“ noch 10 % sparen! Übrigens, wenn du ein Abo für 12 Monate abschließt, erhältst du alle 2 Monate ein tolles, nachhaltiges Goodie!

Kurzübersicht der TrendRaider TrendBox Mai 2020

TrendRaider TrendBox Mai 2020
  • Falttasche mit Ocean-Print von TrendRaider / UVP 4,99 €
  • Feste Nachtcreme von Balade en Provence / UVP 25,00 €
  • Algenöl-Kapseln von Artic Blue / UVP 16,60 €
  • Rebalanca-Serum von NO MKP / UVP 9,95 €
  • Sonnencreme von i+m Naturkosmetik / UVP 12,90 €
  • Magnesium-Saft von Rabenhorst / UVP 0,99 €
  • Knäckebrot von Leksands / UVP 1,99 €
  • Bio-Oliven von MANI / UVP 4,49 €
  • Schokolade von Little Love / UVP 2,79 €
  • Himbee Honig von Beeneo / UVP 5,00 €
  • Ozean-Postkarten von Küstenglück / UVP 4,50 €
  • Stift aus recyceltem Plastik von Pilotpen / UVP 2,50 €
  • Maritimes Notizheft von semikolon / UVP 4,95 €
  • Gesamtwert der Box: 96,65‬ €

Nachhaltiger Leben!

Erhalte den neuesten Beitrag ganz bequem in dein Postfach.

Bleibe so immer auf dem Neuesten, rund um Nachhaltigkeit, Umwelt & Naturkosmetik. 

Zusätzlicher Newsletter Vorteil:

Exklusive Sammlung von Beiträgen zu bestimmten Themen wie Feiertage oder Events.

Das hat geklappt! Ab jetzt erhältst du den neuesten Beitrag direkt in dein Postfach!

Pin It on Pinterest

Shares
Konsumgoettin