Upcylcing Idee: Eigenes Anzuchtset aus Klorollen für den Balkon!

von | 16 Jul 2018 | DIY und Upcycling

Mit dem Sommer erstrahlen auch sämtliche Blumen in bunten, prachtvollen Farben und zaubern uns unbewusst ein Lächeln auf die Lippen. Doch nicht nur verschiedene Blumen zieren mittlerweile meinen kleinen Balkon, auch mein eigenes Anzuchtset gesellt sich mittlerweile dazu. Mit nur wenigen Material, welches Zuhause sicher vorhanden ist, könnt ihr dies schnell und einfach nachbauen. So züchte ich bereits meine eigenen Kräuter und habe diese immer Frisch zur Hand!

Um den Müll etwas zu reduzieren, bietet es sich an, die Gegenstände einfach weiterzuverwenden. Mittlerweile ist „Upcycling“ ein weit verbreiteter Trend, bei dem das Produkt oder der Rohstoff zusätzlich weiterverarbeitet wird. Das „Upcycling“ findet immer mehr Zuspruch, sodass es unendlich viele kreative Ideen und Anleitungen im Internet zu finden sind. So werden nicht nur die Materialien eingespart und weniger Müll produziert, es entstehen auch einzigartig neue Stücke, die die eigenen vier Wänden im Nu aufwerten!

Beim Upcycling (englisch up „nach oben“ und recycling „Wiederverwertung“) werden Abfallprodukte oder (scheinbar) nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt. Quelle: Wikipedia

Eigenes Anzuchtset in 10 Minuten!

Portionen:

8

Zubereitungszeit:

5 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Haltbarkeit:

Unendlich

Benötigtes Material: 

  • 8 Klopapierrollen
  • 1 Schere
  • Etwas Erde
  • Einige Samen (Kräuter, Blumen)
  • Wasserdichter Untersetzer

Zunächst werden die Klopapierrollen in der Mitte durchgeschnitten und in eine wasserdichte Schüssel gegeben. Dies kann eine Glasschüssel oder eine aus Plastik sein. Wichtig ist nur, dass diese das Wasser auffängt.

Nun die Klorollen mit Erde befüllen, in der Mitte eine kleine Kuhle eindrücken und die Samen einsetzen. Das ganze mit Erde verschließen und ausreichend gießen.

Je nach eingesetzten Samen können nach wenigen Tagen bereits die ersten Ergebnisse bestaunt werden. Ich habe unter anderem Kresse verwendet, die bereits nach 14 Tagen verzehrt werden konnte.

Doch nicht nur Klorollen eignen sich hervorragend für das eigene Anzuchtset, auch leere Getränke-Kartons (Tetra Paks) oder Eierschalen. Die Getränke-Kartons werden an einer Seite aufgeschnitten, ausgespült und mit Erde befüllt. Habt ihr Eierschalen-Hälften übrig, so können diese einfach in den Eier-Karten gelegt und mit Erde befüllt werden.

Die Grundlage für das eigene Anzuchtset befindet sich im jeden Haushalt und anstatt diese einfach wegzuwerfen, nutze die Möglichkeit, deine eigenen Kräuter, Blumen usw. zuhause zu züchten!

Nachhaltiger Leben!

Erhalte den neuesten Beitrag ganz bequem in dein Postfach.

Bleibe so immer auf dem Neuesten, rund um Nachhaltigkeit, Umwelt & Naturkosmetik. 

Zusätzlicher Newsletter Vorteil:

Exklusive Sammlung von Beiträgen zu bestimmten Themen wie Feiertage oder Events.

Das hat geklappt! Ab jetzt erhältst du den neuesten Beitrag direkt in dein Postfach!

Pin It on Pinterest

Shares
Konsumgoettin