DIY Geschenkidee: Winterliches Weihnachtsglas! Inspiration durch PENNY!

von | 26 Nov 2018 | DIY und Upcycling

Werbung, Kooperationsbeitrag mit PENNY; Gehetzte Gesichter und schnelle Schritte sind täglich in der Innenstadt vorzufinden. Weihnachten steht in wenigen Wochen vor der Tür und neben Geschenke, müssen noch unzählige Sachen erledigt werden. Planung von Mahlzeiten, Termine der Familienmitglieder oder Besucher müssen beachtet werden und verwandeln die freudige Zeit in puren Stress. Oft wird vergessen, dass es an Weihnachten nicht nur um die Geschenke geht, sondern vielmehr um die grundlegenden Bedürfnisse nach Liebe und Geborgenheit.

Unzählige liebevolle Momente finden während der magischen Zeit im Jahr statt und hinterlassen eindrucksvolle Erinnerungen. Dennoch kommen wir nicht um die Wünsche der Kinder vorbei. Mein Neffe kann noch keine äußern, wird aber später sicher einige haben, die wir umzusetzen zu versuchen. Dennoch gibt es viele Eltern, die nicht die Möglichkeit haben jeden Wunsch zu erfüllen. Er ist entweder unrealistisch, auch wenn den Kindern dies natürlich nicht bewusst ist, oder zu teuer.

Osterhasen Geschenkboxen in 5 Minuten basteln!

Dank PENNY haben eure Kinder die Möglichkeit ihren Herzenswunsch dem Eisbären Nuno anzuvertrauen. Jeder Wunsch hat die Chance erfüllt zu werden, da der Eisbär Nuno alles in seiner Macht Stehende tut, um die Herzenswünsche zu erfüllen. Bereits seit dem 12.11.2018 könnt ihr die Wünsche einreichen und so für glückliche Gesichter der Kinder sorgen. Zusätzlich werden unter allen eingereichten Wünschen noch Häkelsets verlost, mit denen im Nu selbstgemachte und liebevolle Weihnachtsgeschenke kreiert werden können.

Das Video „Nur Liebe“ von PENNY zeigt deutlich, dass gekaufte Geschenke nicht das wichtigste sind. Es geht vielmehr um die Liebe zu der Familie und das auch mit wenig Geld der Herzenswunsch des Kindes erfüllt werden kann. Dafür wird nur ein wenig Kreativität und Fantasie benötigt, die nicht nur wundervolle Erinnerungen hinterlassen, sondern auch das Band zwischen den Personen stärkt.

DIY Weihnachtsglas verschenken!

Als kleine Weihnachtsüberraschung, welche von Herzen kommt, bietet sich ein selbst gefülltes Glas an. Dabei werden Materialien verwendet, die bereits Zuhause vorhanden sind. Altes Glas eignet sich hervorragend für kleine Aufmerksamkeiten, die nach Herzenslust gefüllt werden können. Eine kleine Idee für ein winterliches Weihnachtsglas habe ich für euch zusammengestellt.

Bei dem DIY Weihnachtsglas geht es nicht hauptsächlich um ein Geschenk, es geht um die Geste! Du verschenkst mit dem Glas deine Zeit und Liebe zu der Person, was bei der stressigen Zeit umso wichtiger ist.

Menge:

1

Zeit:

5 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Haltbarkeit:

Unendlich

Benötigtes Material: 

  • Altes Glas mit Deckel
  • Kunstschnee, Watte oder gelochtes weißes Papier
  • Verpackte Teebeutel
  • Weihnachtsschmuck wie Mini-Christbaumkugeln, Zweige, Beeren etc.
  • Naturband
  • Anhänger

1. Zunächst spült das Glas noch einmal aus und entfernt alle Labels, sodass der Inhalt schön zu sehen ist. Wenn euch der Deckel nicht gefällt, könnt ihr den mit Geschenkpapier verschönern und nach euren Wunschfarben gestalten.

2. Das Glas wird nach den eigenen Wünschen gefüllt. Ich habe als kleine Aufmerksamkeit das Glas mit Kunstschnee gefüllt. Dazu noch ein paar kleine Christbaumkugeln, die später an den Weihnachtsbaum gehängt werden können, sowie Teebeutel.

3. Sobald das Glas vollständig gefüllt ist, wird der Deckel wieder auf das Glas geschraubt. Mit einem Naturband und einem selbstgemachten Anhänger ist das DIY Weihnachtsglas bereits fertig!

Mit der beschenkten Person kannst du bei einer entspannten Tasse heißem Tee ausgiebig reden und die Zeit genießen.

Die kleinen Geschenkboxen im süßen Hasenlook sind innerhalb weniger Minuten gebastelt und sorgen für ein freudiges Lächeln! Es wird nicht nur der Müll im Haushalt reduziert, die kleinen Hasen können auch im anderen Design zu anderen Events gebastelt werden.

Pin It on Pinterest

Shares