Nachhaltige Schuhe von Ganter und 5 Tipps für einen nachhaltigen Kleiderschrank!

von | 10 Apr 2019 | Nachhaltigkeit

Werbung; Faire Produktionsbedingungen und nachhaltige Ressourcen sind unerlässlich, um den eigenen Kleiderschrank nachhaltiger zu bestücken. Täglich kleiden wir uns in verschiedene Stoffe, um schick auszusehen und werten jedes Outfit mit individuellen Accessoires ab. Oft ist uns dabei nicht bewusst, dass die Produkte zu unmenschlichen Bedingungen angefertigt wurden. Ein Blick über den Tellerrand reicht oft schon aus, um das Problem zu erkennen und die eigenen Kaufgewohnheiten zu erkennen und ändern. Ein wichtiger Aspekt die Nachhaltigkeit – in allen Aspekten unseres Lebens lässt sich dies nachhaltiger gestalten. Für einen nachhaltigen Kleiderschrank sorgen nicht nur die 5 wertvollen Tipps, sondern auch die Ganter Schuhe aus nachhaltigen Materialien!

5 Tipps für einen nachhaltigen Kleiderschrank!

Statt die nächste Trendfarbe zu hinterfragen, legt sich der Fokus immer weiter auf die nachhaltige Garderobe. Ein bewusster Konsum und fair produzierte Kleidung stehen im Mittelpunkt – wie du zu einem nachhaltigen Kleiderschrank kommst, habe ich dir in 5 einfach umsetzbaren Tipps zusammengefasst.

Ausmisten! 

Für einen nachhaltigen Kleiderschrank muss erst die Grundlage geschaffen werden, in Form von ausmisten. Sortiere deine gesamte Kleidung aus dem Schrank und nur was du auch wirklich trägst und benötigst, behältst du. Die restliche Kleidung kann einfach gespendet, verkauft oder verschenkt werden.

Second-Hand einkaufen!

Kleidung muss nicht immer nachgekauft werden und wenn es doch etwas Neues sein soll, greife auf Gebrauchtes zurück. In entsprechenden Second-Hand Läden, bestimmte nachhaltige Shops oder das Internet bieten eine riesige Auswahl an passender Kleidung an.

Nachhaltige Materialien! 

Früher wurde Bio-Kleidung belächelt, mittlerweile ist die Auswahl an nachhaltiger Kleidung extrem gestiegen. Entsprechend gibt es genug Auswahl an Kleidung, die unter fairen Herstellungsbedingungen produziert wurden und ggf. noch auf nachhaltige Ressourcen zurückgreifen wie die Schuhe von Ganter.

Qualität statt Quantität!

Hier steht der bewusste Konsum im Fokus. Fair produzierte Kleidung kostet etwas mehr als Massenkleidung, hält dafür auch viel länger. Mit der richtigen Pflege hast du länger was von der Kleidung und musst nicht alle 2 Monate billig produzierte Klamotten kaufen.

Upcycling und Recycling!

Wenn Kleidung so oft getragen wurde, dass sie nicht mehr verkauft oder verschenkt wird, dann verarbeite sie einfach weiter! Entweder du nähst etwas aus den Stoffen bzw. wertest sie einfach auf oder spendest sie in Geschäften wie H&M oder Mango. Die verarbeiten die Kleidung weiter, um zum Beispiel Garne daraus herzustellen.

Kaufe nachhaltige Schuhe von Ganter und unterstütze gleichzeitig die Bienen!

Schuhe schützen nicht nur unsere Füße vor äußeren Einflüssen, sondern sind auch ein Fashion Statement und runden das Outfit komplett ab. Frauen haben meist eine beachtliche Auswahl an verschiedenen Schuhe, die jede Situation abdecken. Oft sind diese Schuhe unbequem und verursachen langfristige Schäden an den Füßen. Unsere Füße tragen unser gesamtes Gewicht und daher müssen wir beim Kauf des richtigen Schuhwerks einiges beachten.

Das Unternehmen Ganter bietet eine ideale Lösung für einen nachhaltigen Kleiderschrank. Neben der großen Auswahl an Modellen für Frauen und Männer sorgen die Schuhe für eine verbesserte Haltung und entlasten die Gelenke und den Rücken. Die hochwertige Qualität trägt zur Gesundheit der Füße bei und sorgt für einen angenehmen Komfort den gesamten Tag über.

Vorteile von Ganter Schuhe:

  • Richtige Passform: Ganter Schuhe passen zur Form des Fußes. Daher werden Modelle in Schmal-, Normal- und Breitformen als individuelle Schuhlösungen angeboten.
  • Stossdämpfende 4-Punkt-Sohle: Die geschützte Sohle führt zu einem natürlichen Gehen, ähnlich wie barfuß. Zusätzlich verfügen die Ganter Aktiv Schuhe über eine einzigartige Abrolldynamic.
  • Anatomisches Fußbett: Das Fußbett ist fest oder herausnehmbar und anatomisch so geformt, dass die Gelenke entlastet und die Muskulatur gestärkt wird.
  • Natur im Schuh: Die Schuhe bestehen aus hochwertigen Naturmaterialien wie pflanzlich gegerbtes Qualitätsleder und Natur-Kork.

Neben der Verwendung von Natur-Kork, sind die Schuhe mit einem Funktionsfutter ausgepolstert. Diese polstern den Fuß und die Ganter Sensitiv-Reihe sind zusätzlich durch eine Silberveredlung antimikrobiell, biokompatibel und auswaschbar.

Seit Juli 2018 unterstützt das Unternehmen die Bienenvölker in naturgemäßer und biologischer Herkunft. Finanziert wird das unter anderem durch den Verkauf der Schuhe – pro verkauftem Paar wird ein Euro gespendet und gleichzeitig gibt es eine kleine Honigleckerei vom regionalen Imker dazu.

Gib bei dem Kauf den Code „Bienenpate“ in das Notizfeld ein, um die Bienen zu unterstützen und ein Glas Honig zu erhalten!

Alle Informationen rund um das Bienen Projekt, die Philosophie des Unternehmens und eine große Auswahl an nachhaltigen Schuhen, findest du Online!

Die ausgewählten Schuhe „Giulietta“ sehen nicht nur super schön aus und eigenen sich hervorragend für die frühlingshaften Temperaturen, sondern passen perfekt zu meinem Alltag. Unterwegs oder im Büro, die Schuhe sind komfortabel. Das Fußbett ist aus Echtkork, ist austauschbar und die nachhaltigen Schuhe bieten eine langfristige Lösung. Die hochwertige Qualität und Verarbeitung sorgt dafür, dass die Schuhe noch viele Jahre meinen Alltag begleiten und mich durch den Frühling und Sommerabende begleiten!

Beitrag Teilen:

Pin It on Pinterest

Shares