Nachhaltig Leben: 5 Tipps für weniger Plastik unterwegs und Lösungen!

von | 28 Feb 2019 | Nachhaltigkeit, Umwelt

Werbung, PR-Sample; Pro Kopf in Deutschland produzieren wir durchschnittlich 37 kg Plastikmüll nur aus Verpackungsmüll pro Jahr. Tendenz steigend. Alleine jährlich werden über 6 Milliarden Plastiktüten verbraucht und nur 42 % werden recycelt. Das Plastik in die Meere gelangt und für die Umwelt ein erhebliches Problem darstellt, ist bereits bekannt. Immer öfters werden auf plastikfreie Varianten zurückgegriffen, die die Umwelt entlasten und einen perfekten Ersatz darstellen. Auch unterwegs solltet ihr auf unnötigen Müll und Plastik verzichten, daher habe ich hier einige Tipps und eine tolle Alternative für euch zusammengefasst.

5 Tipps für weniger Plastik unterwegs!

  • Verzichte auf To-Go Becher! Stündlich werden in Deutschland 320.000 To-Go Becher Deckel verbraucht und verursachen damit Unmengen an Müll. Verzichte bewusst auf die Becher für Unterwegs und kaufe dir einfach einen wiederverwendbaren Becher aus z. B. Bambus. Mittlerweile bieten viele Bäcker und Coffee Shops einen Mehrwegbecher an und oft gibt es einen kleinen Rabatt bei der Nutzung.
  • Sei vorbereitet! Du bist unterwegs und möchtest spontan einkaufen? Sei vorbereitet und hab am besten immer eine kleine Tasche für den Einkauf dabei. Statt an der Kasse eine Plastiktüte zu kaufen, verwende lieber deinen mitgebrachten Stoffbeutel. Wenn es nicht anders geht, greife lieber auf eine Papiertüte zurück oder kaufe eine wiederverwendbare Tasche. Wenn es eine Plastiktüte ist, verwende sie in Zukunft dennoch öfter und entsorge sie richtig!
  • Verpackungsmüll vermeiden! Unterwegs kommen wir oft in Versuchung leckeres Unterwegs in Form von Süßigkeiten und Co. zu kaufen, verzichte bewusst darauf! Nehme dir am besten etwas in wiederverwendbaren Dosen mit. Geschnittene Äpfel, Möhren, kleine Weintrauben usw. sind nicht nur gesünder, du verzichtest auch auf Verpackungsmüll unterwegs!
  • Plastikflaschen vermeiden! Oft greifen wir auf Wasserflaschen zurück, die wir in der Tasche mittragen. Nicht immer werden die Flaschen recycelt, sondern landen im Müll, auf der Straße oder im Wasser. Für die Umwelt absolut unverantwortlich und für uns ziemlich leicht zu ändern. Glasflaschen für unterwegs sehen nicht nur schicker aus, sondern können auch bei vielen Geschäften gratis mit Leitungswasser aufgefüllt werden. So wird die Herstellung von Plastikflaschen reduziert und die Glasflasche kann mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zum Beispiel durch die Würfel von waterdrop.
  • Bewusstsein schaffen! Egal ob beim Grillen im Sommer, ein leckeres Picknick oder einfach eine gesellige Runde – verzichte bewusst auf Müll. Plastikbecher und Einmal-Geschirr können durch wiederverwendbare Alternativen ersetzt werden. Wenn du einen Platz verlässt, sammel deinen Müll wieder ein und entsorge ihn in die richtigen Mülleimer!

Mit wenigen Änderungen können wir problemlos unser Müll- und Plastikverbrauch reduzieren. Oft müssen wir unser eigenes Konsumverhalten infrage stellen und die bessere Alternative wählen. Zwar fällt es schwer gewisse Gewohnheiten zu ändern, aber auf lange Sicht tragen wir gemeinsam zu einer besseren Umwelt bei.

Die Glasflasche von waterdrop für unterwegs!

  • Als tolle Alternative für unterwegs bietet die Glasflasche von waterdrop. Nicht nur die Flasche mit Bambusdeckel ist ein echten Highlight, auch die dazugehörigen waterdrop Würfel sorgen für eine erfrischende Abwechslung. Häufig wird über den Tag zu wenig getrunken oder auf ungesunde Getränke zurückgegriffen. Wasser ohne Geschmack ist langweilig, aber unverzichtbar! Das Unternehmen waterdrop hat eine ganz einfache Lösung – in Form von kleinen Würfel!

    Diese kleinen Würfel wiegen nur 5 Gramm und vegan, sowie komplett ohne versteckten Zucker. Sie bestehen nur aus Frucht- und Pflanzenextrakten und enthalten zusätzlich noch verschiedene Vitamine! Insgesamt gibt es 6 verschiedene Sorten, die in passend farblichen Verpackungen eingehüllt sind. Die Verpackung besteht aus Pappe und die kleinen Würfel selbst sind in einer recyclebare PET-Hülle verpackt. Durch die fachgerechte Entsorgung der Umverpackung entsteht dadurch weniger Müll!

    Die Sorten auf einem Blick:

    • FOCUS (Limette / Acerola / Baobab)
    • BOOST (Johannisbeere / Holunderblüte / Açaí)
    • YOUTH (Pfirsich / Ingwer / Ginseng / Löwenzahn)
    • DEFENCE (Cranberry / Hagebutte / Moringa)
    • GLOW (Mango / Kaktusfeige / Artischocke)
    • RELAX (Hibiskus / Acerola / Aronia)

    Mein Favorit ist RELAX, es färbt nicht nur das Wasser rosa, sondern schmeckt auch lecker fruchtig! Gerade für die kommenden Sommertage dienen die waterdrops eine perfekte Grundlage für leckere Eistees! 

Neben der schicke Flasche, die in einer tollen Neoprenhülle steckt, kannst du entscheiden, auf welches Getränk du zurückgreifst. Kalt oder heiß – beides ist möglich und unterstreicht die Vielfältigkeit der Glasflasche. Eine tolle und einfache Möglichkeit, das erfrischende Wasser unterwegs zu genießen! Damit ihr auch in den Genuss kommt, verlose ich je 2 Sets bestehend aus einer Flasche und 4 verschiedenen Sorten mit je 12 Würfel!

 

Beitrag Teilen:

Pin It on Pinterest

Shares