DIY Ostereier mit eigenem Foto Aufdruck inkl. Freebie!

von | 26 Feb 2019 | DIY und Upcycling

Eier lassen sich mit vielen verschiedenen Motiven gestalten. Ob gefärbt durch Lebensmittelmarmorierte Effekte mit Nagellack oder ganz einfach mit verschiedenen Stiften – beim Bemalen der Eier ist der Fantasie oft keine Grenzen gesetzt. Wem es an künstlerischem Geschick mangelt, greift oft auf kleine Helfer zurück. Dies können Schablonen oder genaue Anleitungen sein und zaubern im Nu ein tolles Design auf das Ei. Eine ganz andere und einfache Lösung stellen die DIY Ostereier mit Tattoo-Papier Aufdruck da.

Bestimmt erinnert ihr euch an die Abzieh-Tattoos von den Kaugummis früher? Die lassen sich einfach auf die Haut übertragen und schnell wieder entfernen. Das gleiche Prinzip wird hier bei der Dekoration der Ostereier verwendet. Eine genaue Anleitung inkl. Motive zum Herunterladen findet ihr hier!

DIY Ostereier mit Tattoo-Papier Aufdruck!

Menge:

Unbegrenzt

Zeit:

5 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Haltbarkeit:

Unendlich

Benötigtes Material: 

1. Zunächst die Eier hart kochen und bei Raumtemperatur auskühlen lassen. Das Tattoo-Papier klebt nicht bei kalten Eiern, daher diese unbedingt vorher in warmes Wasser legen und abtrocknen!

2. Erstelle dir deine gewünschten Bilder oder lade dir meine angewendeten Motive direkt herunter. Wenn du selbst welche gestaltest, achte darauf, dass diese Spiegelverkehrt sind. Ansonsten werden sie falsch herum auf das Ei geklebt und z. B. Zitate sind nicht lesbar.

3. Die Motive müssen nun auf das Tattoo-Papier gedruckt werden. Ich habe das Papier von Silhouette verwendet. Dazu zunächst das weiße Papier in den Drucker geben, sodass auf der glänzenden Seite gedruckt wird. Wenn die Tinte trocken ist, wird nun die durchsichtige Folie von der grünen Seite abgezogen und vorsichtig auf das Ausgedruckte gelegt. Achte darauf, dass keine Bläschen unter der Folie entstehen.

4. Die einzelnen Motive ausschneiden und die klare Folie abziehen, bevor du sie auf das Ei legst! Mit einem nassen Schwamm oder Tuch das Tattoo auf das Ei übertragen. Wie bei bekannten Abzieh-Tattoos von Kaugummis wird hier die Folie mit dem Aufdruck übertragen. Nach wenigen Sekunden kannst du das Papier abziehen und das Motiv wurde erfolgreich auf das Ei gedruckt!

Dies lässt sich mit jedem Motiv machen und so können auch problemlos schöne Zitate oder sogar Namen auf das Ei gedruckt werden. Ganz ehrlich, was wäre Ostern ohne ein Ei mit einem tollen Harry Potter Zitat?

Dies lässt sich mit jedem Motiv machen und so können auch problemlos schöne Zitate oder sogar Namen auf das Ei gedruckt werden. Ganz ehrlich, was wäre Ostern ohne ein Ei mit einem tollen Harry Potter Zitat?

Dei Beitrag enthält Partner-Links von Amazon. Durch den Kauf entstehen keine Mehrkosten, ich erhalte lediglich eine kleine Provision!

Pin It on Pinterest

Shares
Konsumgoettin