Herbstlich: Heidelbeer Quarkbrötchen! / Meine Backbox September 2021

von | 03 Nov 2021 | Ernährung

Werbung durch Selbstfinanzierung; Der Regen und die Kälte haben uns erreicht und so verbringen wir mehr Stunden in der kuscheligen Wärme, statt draußen bei Wind und Wetter. Die Zeit eignet sich ideal zum Backen - egal ob alleine oder mit der Familie. Die Meine Backbox September 2021 enthält nicht nur das leckere Rezept für Heidelbeer Quarkbrötchen, sondern konzentriert sich auf alles rund um Brötchen und Bagels und bietet leckere Köstlichkeiten an.
Heidelbeer Quarkbrötchen aus der Meine Backbox September 2021
Heidelbeer Quarkbrötchen aus der Meine Backbox September 2021

Herbstlich: Heidelbeer Quarkbrötchen! / Meine Backbox September 2021

von | 03 Nov 2021

Werbung durch Selbstfinanzierung; Der Regen und die Kälte haben uns erreicht und so verbringen wir mehr Stunden in der kuscheligen Wärme, statt draußen bei Wind und Wetter. Die Zeit eignet sich ideal zum Backen - egal ob alleine oder mit der Familie. Die Meine Backbox September 2021 enthält nicht nur das leckere Rezept für Heidelbeer Quarkbrötchen, sondern konzentriert sich auf alles rund um Brötchen und Bagels und bietet leckere Köstlichkeiten an.

Da das Wetter im Herbst unsere Laune negativ beeinflussen kann, sind kleine Köstlichkeiten eine willkommene Abwechslung. Warme, frisch gebackene Quarkbrötchen schmecken nicht nur köstlich, sondern können mit allerhand Früchten und Füllungen gefüllt werden. Heidelbeeren haben eine Vielzahl von Vorteilen und bieten nicht nur etwas für das Auge, sondern stecken voller Antioxidantien. Das Rezept stammt aus der Meine Backbox September 2021 Ausgabe und benötigt ca. 40 Minuten.

Zutaten für die Heidelbeer Quarkbrötchen

Heidelbeerfüllung:

  • 1 Glas Heidelbeeren (125 g; war in der Backbox enthalten)
  • 2 EL Mehl

Quark-Teig:

  • 350 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 2 TL Salz (Fleur de Sel mit Zitrone & Thymian von Le Saunier de Camargue; war in der Backbox enthalten)
  • 60 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 250 g Magerquark
  • 75 g Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 40 g Milch
  • 2 Eier (1 Ei, 1 Eiweiß, 1 Eigelb)
Heidelbeer Quarkbrötchen aus der Meine Backbox September 2021
Heidelbeer Quarkbrötchen aus der Meine Backbox September 2021
Heidelbeer Quarkbrötchen aus der Meine Backbox September 2021

Zubereitung der Heidelbeer Quarkbrötchen:

  1. Die Heidelbeeren in einem Sieb abtropfen lassen und mit einem Tuch vorsichtig trockentupfen. 1 – 2 EL Heidelbeeren für später zur Seite legen und die übrigen mit Mehl bedecken, damit sie nicht mehr aneinander kleben.
  2. Für den Teig das Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanillezucker, Magerquark, Öl, Milch, einem Ei und einem Eiweiß mit Knethaken eines Rührgeräts verkneten. Knete so lange, bis alle Zutaten vollständig miteinander vermengt sind.
  3. Heize den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vor.
  4. Streue Mehl auf deine Arbeitsfläche und teile den Teig in 8 gleich große Teile.
  5. Drücke jedes der Teigstücke mit der Hand schön flach und gebe ca. 1 EL Heidelbeeren (die mit Mehl) in die Mitte des Teigs. Nimm den äußeren Rand des Teigs und ziehe ihn in die Mitte, sodass die Heidelbeeren vom Teig umschlossen sind.
  6. Den geschlossenen Teig mit den Heidelbeeren in der Mitte mit den Händen zu einer Kugel formen.
  7. Die Teigkugeln auf ein mit einer Backmatte (alternativ Backpapier) ausgelegtes Backblech legen. Achte auf den Abstand der Teigkugeln, da diese sich noch etwas ausdehnen. Das Eigelb mit etwas Milch verrühren und mit einem Pinsel auf den Teig auftragen. Die restlichen Heidelbeeren auf die Brötchen verteilen.
  8. Die Quarkbrötchen für 20 Minuten backen und warm genießen.

Alle Rezepte und Zutaten aus der Meine Backbox September 2021

Nicht nur die leckeren Heidelbeer Quarkbrötchen, sondern auch weitere herbstliche Rezepte gibt es aktuell in der Meine Backbox September 2021 Ausgabe. Alle 2 Monate kommt eine Box nach Hause geschickt mit einer Portion Überraschung! Zu besonderen Anlässen wie Weihnachten oder Ostern gibt es immer Inhalt zum passenden Thema. In jeder Box befinden sich mindestens 6 hochwertige Backzutaten und Backprodukte mit den passenden Rezepten.

Die Rezepte sind mit Bildern genau erklärt und optional kann Online im Mitgliedsbereich das Video dazu angesehen werden. Daher ist die Box für jeden geeignet – vom Anfänger bis zum Backprofi!

Passend zum Motto „Brötchen und Co.“ befanden sich in der neuesten Ausgabe folgende Backzutaten und Produkte:

  • Fleur de sel mit Zitrone & Thymian von Le Saunier de Camargue
  • Blütenzarten Köllnflocken von Kölln
  • Abendbrotaufstrich Avocado von Tartex
  • Bio Hefe von Lecker’s
  • Kerne-Mix von Farmer’s Snack
  • Wald-Heidelbeeren von Odenwald
  • Malzdrink Classic von Karamalz
  • Brotbeutel von Meine Backbox
  • Donut-Ausstecher mit Zange Delícia von Tescoma

Dazu gab es eine Zeitschrift und 3 Rezepte:

  • Haferflocken Brötchen
  • New York Style Bagels
  • Heidelbeer Quarkbrötchen

Die Zutaten werden auf den Rezeptkarten aufgeführt und werden durch die passenden Tools abgerundet. Die September-Ausgabe sorgt für eine verschiedene Vielfalt von Brötchen und Bagels und bringt einen passenden Brotbeutel mit, der Brötchen länger frisch hält und super nachhaltig ist!

i

Weitere Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren

Bleibe Up-To-Date!

Nachhaltiger Leben!

Erhalte den neuesten Beitrag ganz bequem in dein Postfach.

Bleibe so immer auf dem Neuesten, rund um Nachhaltigkeit, Umwelt & Naturkosmetik. 

Zusätzlicher Newsletter Vorteil:

Exklusive Sammlung von Beiträgen zu bestimmten Themen wie Feiertage oder Events.

Das hat geklappt! Ab jetzt erhältst du den neuesten Beitrag direkt in dein Postfach!

Pin It on Pinterest

Shares