Upcycling Idee: DIY Katzenspielzeug aus Socken

von | 04 Mai 2020 | DIY und Upcycling, Haustiere

Vor mehr als 4 Jahren zogen Ace und Dexter mit in unsere Wohnung ein. 4 Monate waren sie alt und erfreuten uns jede Minute. Dennoch bangten wir wenige Tage später um deren Leben, da die Kleinen einige, bis dato uns unbekannte, Krankheiten hatten und der Tierarzt für eine längere Zeit unerlässlich war. Die Krankheit ist zwar überwunden, die Sorgen bleiben jedoch stets präsent und erfüllen uns mit Kummer, wann immer der Gesundheitszustand sich verschlechtert. So ist es nicht verwunderlich, dass wir die Beiden auf ganzer Linie verwöhnen.

Upcycling Idee: DIY Katzenspielzeug aus Socken

von | 04 Mai 2020 | DIY und Upcycling, Haustiere

Vor mehr als 4 Jahren zogen Ace und Dexter mit in unsere Wohnung ein. 4 Monate waren sie alt und erfreuten uns jede Minute. Dennoch bangten wir wenige Tage später um deren Leben, da die Kleinen einige, bis dato uns unbekannte, Krankheiten hatten und der Tierarzt für eine längere Zeit unerlässlich war. Die Krankheit ist zwar überwunden, die Sorgen bleiben jedoch stets präsent und erfüllen uns mit Kummer, wann immer der Gesundheitszustand sich verschlechtert. So ist es nicht verwunderlich, dass wir die Beiden auf ganzer Linie verwöhnen.

Sie kommen in den Genuss von einer großen Auswahl an Schlafplätzen und Spielzeug. Oft jedoch, wechselt die Interesse binnen Minuten und das Spielzeug ist nicht mehr interessant. Selbstverständlich gibt es dafür unzählige Ersatzmöglichkeiten, wie zum Beispiel alles von den Tischen runterschubsen. Um Katzen eine Freude zu machen, bedarf es manchmal nur wenige Materialien und geringe Kosten.

In der Vergangenheit habe ich euch bereits das DIY Katzenspielzeug aus Pappe vorgestellt, welches schnell und einfach gemacht ist und keinen Cent kostet. Diesmal verwöhnen wir die Samtpfoten mit tollem Spielzeug aus alten -gewaschenen- Socken!

DIY Katzenspielzeug aus Socken ganz ohne Kosten!

Menge:

1

Zeit:

5 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Haltbarkeit:

Mehrere Wochen

Benötigte Zutaten: 

  • Eine große (gewaschene!) Socke
  • Eine Toilettenpapierrolle
  • Papier
  • Schere

1. Zunächst wird das zugenähte Ende der Socke aufgeschnitten. Die Socke nun schön lang ziehen und sie etwas dehnen. Die Socke wird nun über die Toilettenpapierrolle gezogen.

2. Beide Enden sind nun offen, daher die rolle mit altem Papier füllen. Einfach etwas Zeitungspapier nehmen, es in grobe Bälle formen und die Rolle damit komplett ausfüllen.

3. Die beiden Enden der Socke nun einfach zu knoten. Alternativ kannst du die Enden mit einem Band sehr fest zusammenziehen.

Das einfache Spielzeug eignet sich als kleiner Zeitvertreib und kann mit Katzenminze bestreut werden. Da es sich um eine alte Socke handelt, können sich die Krallen der Katze schön austoben und sollte das Spielzeug kaputtgehen, kann einfach ein neues gemacht werden.

Mehr selbstgemachtes Katzenspielzeug aus Socken

Menge:

1

Zeit:

5 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Haltbarkeit:

Mehrere Wochen

Benötigte Zutaten:  

  • Eine kleine (gewaschene!) Socke
  • Papier
  • Federn
  • Band
  • Schere

1. Fülle die Socke mit altem Papier, sodass diese sehr fest ist, aber dennoch knistert. Drücke den Stoff der Socke am offenen Rand zusammen und binde das Band locker drum.

2. Bevor du die Socke schließt, lege einige Federn hinein. Binde das Band nun ganz fest um die Socke, sodass die Federn in der Socke sind und gleichzeitig rausgucken. Mit dem Band müssten sie nun fest in der Socke sitzen.

3. Scheide die Socke etwas über dem Band ein, damit der Rand kleine Streifen hat und noch spannender wird. Die gefüllte Socke mit Federn kann einfach geworfen werden und die Katze hat sicher Spaß dabei, dem neuen Spielzeug hinterherzujagen.

Mit nur wenigen Materialien und keinen Kosten lässt sich im Nu tolles DIY Spielzeug für Katzen zaubern. Nicht nur die Stubentiger freuen sich über die neue Abwechslung, auch als Besitzer geht einem das Herz auf, wenn die eigenen Samtpfoten glücklich sind.

Beitrag Teilen: [dpc_sharing]

Pin It on Pinterest

Shares
Konsumgoettin