DIY Last-Minute Weihnachtsgeschenk für die Liebsten!

von | 21 Dez 2018 | DIY und Upcycling

Nur noch wenige Tage bis Heiligabend! Wer noch nicht alle Geschenke besorgt hat, den bleibt nur noch wenig Zeit. Doch es muss nicht immer etwas gekauftes sein, kleine Geschenke lassen sich auch im Nu zu Hause kreieren. Do it youself Ideen gibt es zuhauf und versorgen uns jeden Tag mit der benötigten Inspiration.

Ist die Zeit besonders knapp, greife einfach auf Gegenstände zurück, die bereits im Haushalt vorhanden sind. Sicher hast du noch einige Christbaumkugeln übrig, die du zum verzieren verwenden kannst. Wie einfach das geht, stelle ich dir in der folgenden Anleitung vor.

DIY Last-Minute Weihnachtsgeschenk – Selbst bemalte Christbaumkugeln

Menge:

6

Zeit:

5 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Haltbarkeit:

Unendlich

Die DIY Idee lässt sich schnell und einfach umsetzen. Du benötigst lediglich Christbaumkugeln nach der Farbe deiner Wahl und passende Metallic Stifte. Diese halten am besten auf den Kugeln und sorgen für einen schönen Effekt.

Einfach die Stifte nehmen und die Kugeln nach deinem Geschmack anmalen. Du kannst den Namen der beschenkten Person bzw. aller Personen auf die Kugel schreiben und mit allerhand winterlichen Akzenten verzieren. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Auch kleine Kugeln lassen sich bemalen und sehen wunderschön aus. Wer es etwas auffälliger mag, kann die Kugeln mit Glitzerstifte oder Bastelglitzer aufpeppen.

Als DIY Last-Minute Weihnachtsgeschenk sind die persönlichen Kugeln auf jeden Fall super geeignet. Sie lassen sich in wenigen Minuten herstellen und können lange verwendet werden. So hat die beschenkte Person auch die nächsten Jahre etwas von den Kugeln und erfreut sich jedes Weihnachtsfest an das tolle Geschenk!

Ein paar Tage habt ihr noch, um das DIY Last-Minute Weihnachtsgeschenk umzusetzen! Ich wünsche euch ganz viel Spaß und Erfolg dabei!

Pin It on Pinterest

Shares