Nachhaltige und bequeme Schuhe von BIOSOFT für den Sommer!

von | 02 Jul 2019 | Nachhaltigkeit

Werbung, PR-Sample; Jeder hat sicher einige Schuhe zu Hause, die unbequem sind und Druckstellen verursachen. Die Wahl der richtigen Schuhe ist wichtig, da sonst die Gelenke oder Zehen leiden und langfristige gesundheitliche Schäden die Folge sein können. Immer wieder wird auf die falsche Größe zurückgegriffen oder Schuhe gewählt, die am schönsten aussehen, aber unbequem sind. Die nachhaltigen Schuhe von BIOSOFT sorgen mit der Kombination aus Kork, Naturkautschuk und weichen Filz für ein optimales Tragegefühl.

Kork kommt mittlerweile bei vielen Schuhen zum Einsatz und stellen eine nachhaltige Alternative da. Kork wird vorsichtig von den Korkbäumen geschabt, der Baum bleibt bestehen und er bildet eine neue Rinde. Korksohlen wirken stoßdämpfend, was für einen flexiblen und bequemen Schuh sorgt.

Was ist bei der Wahl des Schuhs zu beachten?

Wenn Schuhe schön aussehen, dann nehmen wir auch gerne Schmerzen und Blasen in Kauf. Das ist eigentlich nicht Sinn von Schuhe, da diese die Füße optimal unterstützen sollen. Gerade im Sommer greifen wir auf viele verschiedene Schuhe zurück, die am Abend jedoch für Schmerzen sorgen können. Bequeme Schuhe, die optimal passen, sind mittlerweile leicht zu finden und mit den Tipps klappt es beim nächsten Schuhkauf bestimmt besser!

Achte beim Kauf darauf!

Beim Kauf der Schuhe muss darauf geachtet werden, dass diese zu 100 % in der Länge und Breite passen. Die Zehen brauchen vorne etwas Freiraum, während die Ferse fest umschlossen sein muss.

Nimm dir Zeit!

Wenn du ein Schuh im Geschäft anprobierst, ziehe beide Schuhe an. Nur durch das Gehen mit beiden Füßen kannst du das Tragegefühl optimal spüren. Übrigens verändern sich die Füße im Alter, daher solltest du ruhig alle paar Jahre deine Füße nachmessen lassen.

Bedenke die Hitze!

Unsere Füße schwellen bei der Hitze im Sommer etwas an, daher solltest du Schuhe Abends oder nach einem kurzen Spaziergang kaufen. So sind die Füße nur leicht geschwollen und die Schuhe drücken bei Hitze nicht mehr.

Hohe Schuhe nur in Maßen!

Hohe Schuhe sehen zwar schön aus und heben den Hintern an, jedoch sind flache Schuhe für die Gesundheit besser. Das Abrollen folgt möglichst natürlich und die Fehlbelastung wird dadurch reduziert. Wenn du High Heels tragen möchtest, dann nur in Maßen, um die Füße zu schonen.

Schuhe untersuchen!

Bevor du einen Schuh sofort kaufst, untersuche ihn nach Nähten, Verhärtungen oder Kanten. Probiere ihn an und laufe eine Weile mit den Schuhen, so kannst du sicher sein, dass er nicht zu eng oder zu locker ist.

Beim nächsten Einkauf im Geschäft solltest du ruhig einen Experten ansprechen und deine Füße richtig ausmessen. So kannst du sicher sein, dass du in Zukunft passende Schuhe trägst, die zu keinen Problemen führen.

Zertifizierte BIOSOFT Schuhe aus Deutschland!

Das Unternehmen H&D Promotion Shoe’s GmbH aus Deutschland sorgt für Schuhe mit einem hohen Tragekomfort mit der BIOSOFT Kollektion. Die Schuhe sind zertifiziert, ohne Schadstoffe und nach europäischen Normen fair produziert. Gesundes Gehen wird mit tollen Designs kombiniert, die auf natürliche Materialen wie Kork oder Natur Kautschuk zurückgreift.

Sämtliche Materialen sind schadstofffrei und sind auch für die Kleinsten geeignet. So wird mein Neffe, sobald er auf seinen eigenen Füßen steht, in den Genuss der Boys Trekky Navi Schuhe kommen. Diese Sandalen sind perfekt für den Sommer und passen sich den Fuß optimal an. Diese sind für 29,95 € im Online Shop erhältlich.

Die Schuhe „EMMA“ und „LAURA“ werden mich in Zukunft durch die warme Tage begleiten. Sie sind soft gepolstert und haben eine Zwischensohle aus Kork. Mit den bunten Designs sorgen sie für etwas Farbe im Alltag.

Beitrag Teilen:

Pin It on Pinterest

Shares