5 Tipps, damit du mehr Wasser trinkst!

von | 10 Mai 2020 | Nachhaltigkeit

Wir genießen gerne ein kühles Getränk in der wärmenden Sonne, dabei greifen wir jedoch nicht immer auf das gesunde Wasser zurück. Oft sind es zuckerhaltige Getränke, die am Ende meist für noch mehr Durst sorgen. Eine ausreichende Menge an Flüssigkeit ist wichtig für den Körper und die Gesundheit. Hier findest du 5 Tipps, damit du mehr Wasser trinkst und es in Zukunft nicht mehr vergisst.

5 Tipps, damit du mehr Wasser trinkst!
5 Tipps, damit du mehr Wasser trinkst!

5 Tipps, damit du mehr Wasser trinkst!

von | 10 Mai 2020 | Nachhaltigkeit

Wir genießen gerne ein kühles Getränk in der wärmenden Sonne, dabei greifen wir jedoch nicht immer auf das gesunde Wasser zurück. Oft sind es zuckerhaltige Getränke, die am Ende meist für noch mehr Durst sorgen. Eine ausreichende Menge an Flüssigkeit ist wichtig für den Körper und die Gesundheit. Hier findest du 5 Tipps, damit du mehr Wasser trinkst und es in Zukunft nicht mehr vergisst.

Gerade Kinder und ältere Menschen vergessen oft, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Daher ist es sinnvoll, durch einige Tipps das Wasser trinken präsenter zu gestalten. So wird der Flüssigkeitsbedarf über den Tag gedeckt und der Körper ausreichend versorgt.

So trinkst du mehr Wasser!

Habe immer eine Wasserflasche dabei! Wer viel unterwegs ist, vergisst oft regelmäßig zu trinken. Stecke dir daher immer eine wiederverwendbare Trinkflasche in die Tasche und trinke über den Tag verteilt in kleinen Schlücken deinen Tagesbedarf. Gerade wenn die Temperaturen ansteigen, ist eine Wasserflasche unterwegs ein Must-Have! Die nachhaltigen Trinkflaschen von 24 Bottles sind der ideale Begleiter für Unterwegs, beim Sport und auf der Arbeit.

Stelle dir einen Wecker! Wenn du beschäftigt bist, merkst du nicht unbedingt, wie schnell die Zeit vergeht. Oft wird das Trinken vergessen. Stelle dir daher einfach einen Wecker auf deinem Smartphone oder installiere dir eine passende App. Dann wirst du einmal die Stunde daran erinnert, dass du ein Glas Wasser oder wenige Schlücke zu dir nehmen musst. Übrigens kannst du mit einer App auch gut mitverfolgen, wie viel du über den Tag verteilt getrunken hast und die Werte miteinander vergleichen. Es ist viel einfacher sein persönliches Ziel zu erreichen, wenn der Fortschritt mitverfolgt werden kann.

Lass es zur Routine werden! Trinken muss man sich angewöhnen und kann ganz schnell in die tägliche Routine eingebaut werden. Trinke nach dem Aufstehen direkt ein Glas Wasser, um den Körper die fehlende Flüssigkeit zu geben. Wenn du das jeden Tag machst, wirst du irgendwann nicht mehr darüber nachdenken, sondern immer direkt zum Wasser greifen. Auch vor und nach dem Essen solltest du ein Glas Wasser trinken. Das verringert nicht nur den Appetit, sondern spart auch Kalorien ein.

Trinke Wasser nach deinem Geschmack! Stilles Wasser trifft nicht für jeden Geschmack. Probiere daher Wasser mit und ohne Kohlensäure aus oder verwende Eiswürfel oder lasse es stehen. Kaltes Wasser bietet einen leichten Vorteil beim Stoffwechsel und du kannst einfach deine, zu 2/3 gefüllte Wasserflasche über Nacht in den Gefrierschrank stellen und am nächsten Tag herausholen. Das Wasser wird sehr lange sehr kalt sein!

„Pimpe“ dein Wasser auf! Ich trinke sehr gerne Wasser, nur manchmal fehlt mir einfach etwas Geschmack. Daher „pimpe“ ich mein Wasser immer gerne durch verschiedene Früchte, Eiswürfel und Kräuter auf. Zitrone oder Limette in Kombination mit Minze sind super erfrischend und ideal für den Sommer. Beeren oder Kiwi eignen sich auch perfekt, um dem Wasser etwas Geschmack zu verleihen. Ich tue gerne Himbeeren mit Wasser in einen Eiswürfelbehälter und lass sie über Nacht im Gefrierschrank. Leitungswasser mit den Himbeer-Eiswürfeln und einem nachhaltigen Strohhalm aus Edelstahl stehen direkt an meiner Seite, damit ich immer auf erfrischendes Wasser zurückgreife.

5 Tipps, damit du mehr Wasser trinkst!
5 Tipps, damit du mehr Wasser trinkst!
5 Tipps, damit du mehr Wasser trinkst!

Edelstahl Trinkhalme – die nachhaltige Alternative für Plastikstrohhalme!

Auch wenn ab 2021 die Plastikstrohhalme verboten bzw. der Verkauf stark reduziert werden soll, landen ca. 40 Milliarden Strohhalme in Deutschland jährlich im Müll. Die Nutzungsdauer ist für ein Strohhalm sehr kurz, es handelt sich dabei um ein Einmal-Produkt. Nach der Benutzung, landet er ohne nachzudenken im Haushaltsmüll.

Strohhalme sind neben Flaschendeckel, Zigarettenstummel, Plastikflaschen und Lebensmittelverpackung der am häufigsten gefundenen Müll in den Meeren. Das ist nicht nur eine Belastung für die Umwelt, sondern auch für die Tiere.

Diese fressen nicht nur das Plastik, sondern es kann sich auch an den Tieren festsetzen. Gerade Schildkröten kämpfen immer wieder gegen die Plastiktrinkhalme, da sie sich zum Beispiel in der Nase festsetzen und so zu einer lebensgefährlichen Bedrohung werden!

Wer nicht auf Strohhalme verzichten möchte, sollte unbedingt auf eine nachhaltige Alternative umsteigen. Eine Lösung sind die Edelstahl-Trinkhalme von Mehr Grün.

Ca. 40 Milliarden Strohhalme landen jährlich in Deutschland im Müll!

Die Trinkhalme aus Edelstahl sind Mehrweg-Produkte und können einfach nach dem Gebrauch gereinigt werden. Sie sind bruchsicher und spülmaschinenfest, wobei es für die Reinigung auch eine extra Bürste gibt, um sie per Hand schnell zu reinigen.

Durch die hohe Edelstahlverarbeitung ist gewährleistet, dass diese für den Alltag vollkommen geeignet sind. Sie haben keine Beschichtung, sind rostfrei und geschmacksneutral. Außerdem werden sie in Deutschland produziert, was lange Transportwege aus dem Ausland wegfallen lässt und lokale Arbeitsplätze schafft.

Wer denkt, dass der Edelstahl beim Getränk einen Beigeschmack hinterlässt, der irrt. Die glatte, schützende und stabile Chrom-Oxidschicht sorgt für einen stabilen Trinkhalm, ohne das Keime und Bakterien eine Angriffsfläche haben. Durch die fehlende Beschichtung entstehen bei der Produktion auch keine giftigen Substanzen, sodass die Edelstahl-Trinkhalme jederzeit eingesetzt werden können. Egal ob für einen leckeren Drink daheim oder unterwegs! Erhältlich sind die Trinkhalme aus Edelstahl im nachhaltigen Online-Shop mehr-grün.de und zur passenden Reinigung gibt es auch die kleine Bürste zu kaufen.

Edelstahl Trinkhalme
Edelstahl Trinkhalme

Nachhaltiger Leben!

Erhalte den neuesten Beitrag ganz bequem in dein Postfach.

Bleibe so immer auf dem Neuesten, rund um Nachhaltigkeit, Umwelt & Naturkosmetik. 

Zusätzlicher Newsletter Vorteil:

Exklusive Sammlung von Beiträgen zu bestimmten Themen wie Feiertage oder Events.

Das hat geklappt! Ab jetzt erhältst du den neuesten Beitrag direkt in dein Postfach!

Pin It on Pinterest

Shares
Konsumgoettin